Mac OS X 10.6.4

Apple veröffentlicht Snow Leopard Mac OS X 10.6.4

| 20:24 Uhr | 1 Kommentar

Nach wochenlangen Tests hat Apple soeben Snow Leopard Mac OS X 10.6.4 veröffentlicht. Das 10.6.4 Update wird allen Benutzern von Mac OS X Snow Leopard empfohlen. Allgemeine Problembehebungen und Verbesserungen:  Verbessert die Kompatibilität mit einigen Braille-Anzeigen; Behebt ein Problem, durch das Tastatur oder Trackpad nicht mehr reagieren; Behebt ein Problem, durch das ein

Apple veröffentlicht Mac OS X 10.6.4 Build 10F566

| 7:34 Uhr | 0 Kommentare

Und auch in dieser Woche bleibt Apple seinem gewählten Rhythmus treu. Exakt eine Woche nach der Veröffentlichung der letzten Entwicklerversion hat das Unternehmen aus Cupertino in der vergangenen Nacht eine neue Vorabversion veröffentlicht. Die neue Entwicklerversion hört auf den Namen Mac OS X 10.6.4 Build 10F566.  Wie in der letzten Entwicklerversion dokumentiert Apple keine

Apple gibt Snow Leopard Mac OS X 10.6.4 Build 10F564 frei

| 4:47 Uhr | 0 Kommentare

Apple bleibt seinem aktuellen Rhythmus treu. Gut eine Woche ist es her, seitdem Apple die letzte Entwicklerversion von Mac OS X 10.6.4 veröffentlicht hat. Nun hat das Unternehmen aus Cupertino Mac OS X 10.6.4 Build 10F564 für Entwickler freigegeben. Entwickler sollen ihren Focus auf Grafiktreiber, USB, SMB, Voice Over und VPN legen. Das Update beinhaltet unter anderem folgende

Apple News Mix: Mac OS X 10.6.4, iPad, Skype

| 19:48 Uhr | 4 Kommentare

Nachdem sich Mitte April 2010 erste Hinweise auf Snow Leopard Mac OS X 10.6.4 ergaben, veröffentlichte Apple Ende April die erste Vorabversion mit der Bezeichnung Mac OS X 10.6.4 Build 10F37. Mit dem vierten großen Update zu Snow Leopard konzentriert sich Apple auf die Bereiche Graphics Drivers, SMB, Time Machine Backups, USB und VoiceOver. Nun, nur wenige Tage später, veröffen

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen