navigation

Apple Patent zeigt Navigation in geschlossenen Räumen

| 6:20 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat heute von dem amerikanischen Patent- und Markenamt ein weiteres Patent zugesprochen bekommen. Dieses zeigt die Möglichkeit einer präzisen Ortung der Position eines Mobilgeräts innerhalb von geschlossenen Räumen. Das von Apple 2010 eingereichte Patent „Determining a location of a mobile device using a location database“, beschreibt ein WiFi gestütztes Syst

TomTom: 30 Tage-Testversion für 99 Cent

| 17:43 Uhr | 0 Kommentare

Der App Store hält allerlei Navigations-App für Anwender bereit. Seit iOS 6 bietet Apple zudem eine in der Karten-App integrierte Straßennavigation an. Doch vielen Anwendern reicht der Umfang der Apple eigenen Lösung nicht und so wird der App Store nach Alternativen durchstöbert. Unter anderem bietet der Platzhirsch TomTom verschiedene Navigations-Apps an, damit ihr euch rund

Garmin Head-Up Display nun auch im Apple Store erhältlich

| 6:48 Uhr | 0 Kommentare

Das Garmin Head-Up Display haben wir euch erstmals im Juni dieses Jahres vorgestellt. Ihr verbindet euer iPhone mittels Bluetooth mit dem HUD und lässt euch Navigationsanweisungen wahlweise auf die Windschutzscheibe oder auf eine mitgelieferte Reflektorlinse projizieren. Zu den Navigationshinweisen, die angezeigt werden, gehören unter anderem die Geschwindigkeit, die Ankunftsz

Navigon für iOS und In-App-Käufe vorübergehend im Preis gesenkt

| 17:52 Uhr | 0 Kommentare

Bereits vor über einer Woche sind wir auf das jüngste Update von Navigon eingegenangen. Navigon Europe, Navigon EU 10 und Co. können ab sofort in Version 2.5 heruntergeladen werden. Das Update bietet neben verschiedenen Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen eine Bestätigungsmöglichkeit für bestehende Gefahrenstellen für Mobile Alert Live sowie eine verbesserte Unterstü

Head-Up Display: Garmin bringt Smartphone-Navigationsanweisungen auf die Windschutzscheibe

| 18:55 Uhr | 0 Kommentare

Per Pressemitteilung macht uns Garmin darauf aufmerksam, dass das Unternehmen derzeit einen für Smarpthone-Besitzer interessanten Zubehörartikel entwickelt. Im Rahmen der IFA Preview gab Garmin nun einen ersten Aus- und Einblick auf das zukünftige Produktportfolio. Neben einem Verkehrsinfoservice 3D Traffic Live via DAB+ zeigte das Unternehmen zum ersten Mal ein Head-Up Display

Apple Patente: nutzerbasierte Navigation und Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung

| 8:20 Uhr | 0 Kommentare

Am heutigen Tag sind zwei neue Apple Patentanträge bekannt geworden, die zeigen, mit welchen Technologien sich der Hersteller aus Cupertino derzeit unter anderem beschäftigt. Das erste Patent beschäftigt sich mit einer nutzerbasierten Navigationsführung und das zweite Patent umschreibt einen sich selbst anpassenden Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung. Das US Patent- und Marken

TomTom 1.13: Update bringt neues Kartenmaterial und iCloud-Backup

| 19:22 Uhr | 2 Kommentare

Im Laufe des heutigen Tages hat TomTom ein Update für die gleichnamige Navigationslösung im App Store bereit gestellt. Ab sofort stehen beispielsweise TomTom D-A-CH (49,99 Euro), TomTom Westeuropa (69,99 Euro) und TomTom Europa (89,99 Euro) als Universal-App für iPhone und iPad in der Version 1.13 zur Verfügung. Mehrere Neuerungen hat TomTom 1.13 im Gepäck. TomTom bietet seine

Rubrik „Karten für dein iPhone“ im App Store

| 14:58 Uhr | 0 Kommentare

Die neue Karten App in iOS 6 ist ohne wenn und aber die meist-diskutierte Neuerung in iOS 6. Neben vielen positiven Funktionen (u.a. Flyover) zeigt die App jedoch auch Schwächen (Satellitenbilder). Am gestrigen Freitag sah sich Apple CEO Tim Cook veranlasst sich bei den Kunden zu entschuldigen. Nun hat Apple eine neue Rubrik „Karten für dein iPhone“ im App Store ei

Apple sucht iOS Navigations-Experten

| 8:07 Uhr | 0 Kommentare

Wie es scheint, versucht Apple auf kurz oder lang Google Maps auf dem iPhone zu ersetzen. Die Applikation, die auf dem iPhone im Vergleich zum Android Smartphone lediglich eine Kartenansicht und keine turn by turn Navigation ermöglicht, könnte schon bald ausgedient haben. Ende 2009 und kurz nach der Übernahme des Kartenanbieters PlaceBase aus Los Angeles hatte Apple bereits in

Google nach wie vor an Navigations-App für das Apple iPhone interessiert

| 9:53 Uhr | 0 Kommentare

Am heutigen Tag ist die Suchmaschine Google stark in den Medien präsent. Nachdem bekannt wurde, dass Google parallel zur Erfassung von Kartendaten für seinen Dienst Street View auch W-Lan Dienste erfasst und abspeichert, gab es Kritik verschiedener Datenschützer. Ob die Erfassung solcher Wi-Fi Daten rechtskonform ist, sei mal dahin gestellt. Soll sich jeder ein Bild darüber mac

  • 1
  • 2
»

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen