Hoyle Casino – Online Casino auf dem Mac

| 8:17 Uhr | 0 Kommentare

Es wird mal wieder Zeit für einen Spieletest auf Macerkopf.de und so haben wir uns in den letzten Tagen unserer Spielleidenschaft hingegeben und ein Online Casino Spiel für Mac OS X getestet, genauer gesagt handelt es sich um Hoyle Casino 2008. Ganz klar, bevor das Spiel angetestet werden konnte musste es via Download auf den eigenen Mac verfrachtet werden. Gesagt getan, die 440MB waren bei einer 16.000er Internetverbindung recht schnell heruntergeladen. Die Installation wurde Mac-like durchgeführt, indem die Container-Datei geöffnet und das eigentliche Programm mittels Drag&Drop in den Programmordner gezogen wurde. Und schon wartete das Spiel im Programmordner, um gestartet zu werden. Programme -> Ordner Hoyle Casino 2008 -> Hoyle Casino 2008. Einmal anklicken und schon geht es los. Kurz nach dem Programmstart gelangt ihr zu zum Startbildschirm, bei dem ihr gefragt werdet, ob ihr das Spiel kaufen oder ob ihr das Spiel für 60 Minuten testen möchtet. Wir klicken hier auf ?Try it Now? Nun erfolgt der eigentliche Spielstart.

hoyle1
Auf dem ersten Bildschirm wird man aufgefordert seinen Spielernamen einzugeben. Im nächsten Schritt entscheidet man sich dann dafür, ob man allein oder mit Computercharakteren als Gegner spielen möchte. Falls man die Konkurrenz nicht scheut, kann man die Intelligenz der virtuellen Spieler noch festlegen. Dafür haben wir uns auch entschieden und alles bei den empfohlenen Bedingungen starten lassen. Die Animation und die nette Hintergrundmusik haben wir ebenfalls aktiviert. Auf der letzten Seite der Voreinstellungen konnte man noch wählen, für welche Spiele man ein Tutorial haben möchte. Das erscheint sehr hilfreich, weil man bestimmt noch nicht alle Casino Spiele kennt.

Man könnte nun noch das Aussehen seines Charakters, sowie seine Stimme verändern, aber wir haben diesen Schritt übersprungen. Dann ging es auch schon los bei den Online Spielautomaten. Man bekommt einen grünen Bildschirm mit 18 verschiedenen Spielen zu sehen. Im späteren Spielverlauf bemerkten wir, dass dies nur Oberbegriffe sind und man bei Hoyle Casino 2008 ca. 600 Variationen erleben kann. Hier die Liste der verfügbaren Spiele:

  • Baccarat
  • Big Raise Holdém
  • Blackjack
  • Caribbean Stud
  • Craps
  • Fortune Pai Gow Poker
  • Four Card Poker
  • Horse Racing
  • Keno
  • Let It Ride
  • Pai Gow Poker
  • Poker
  • Roulette
  • Royal Match 21
  • Slot Machines
  • Three Card Poker
  • Video Blackjack
  • Video Poker

Wollen wir zunächst Roulette online spielen oder mit Blackjack anfangen? Wir haben uns für den ersten Test von Hoyle Casino 2008 für Blackjack entschieden. Bei einem Startkapital von 5.000$ haben wir uns für ein Limit von 5$-1.000$ an den Tisch gesetzt. Es öffnete sich ein typischer Blackjack-Tisch mit 3 Gegnern. Alle starteten mit 1.000$. Die Karten wurden gegeben, wobei die Animation etwas schneller hätte sein können. Zum Glück kann man mit einem Klick die Animation zum Ende bringen. Nun war die Dame rechts von uns als Erste an der Reihe. Sie schaffte es mit zwei weiteren Karten gleich auf 21 Punkte. Unser Spieler machte nur 20, während die anderen beiden Figuren aufgaben. Alle Charaktere geben zum Teil amüsante Kommentare zu ihrem Blatt ab und der Dealer zählt laut die Punkte des aktuellen Spielers mit. Wir spielten noch ein paar Runden und machten keinen großen Gewinn. Also zogen wir zum nächsten Spiel, dem Horse Racing.

hoyle_roulette
Bei dem Horse Racing von Hoyle Casino 2008 kann man auf fünf verschiedene Pferde wetten. Die jeweilige Sieg-Niederlagen-Statistik kann man im oberen Bildschirmteil nachlesen. Man kann entweder auf den Sieg, einen bestimmten Platz oder ?Show? wetten. Wobei wir nicht heraus gefunden haben, wofür dieser Begriff steht. Leider gab es hier auch keine Einblendung des Tutorials, so wie man es beim Blackjack in der linken oberen Ecke finden konnte. Wir haben eine Wette abgeschlossen und das Rennen beginnen lassen. Die darauf folgende Animation ähnelte mehr einem Spielbrett als der Realität. Die Pferde bewegten etwas abgehackt, aber man konnte erkennen wer in Führung lag. Leider ließ sich diese Animation nicht überspringen.

hoyle_black
Wir öffneten bei Hoyle Casino 2008 das nächste Spiel, die Slot Machines. Hier gibt es zunächst eine große Auswahl an Slot Machines. Neben Geräten mit einem oder mehreren Gewinnlinien, gibt es noch Video Maschinen und Modelle mit progressiven Jackpots. Wir haben uns für den ?Ruby River 5? entschieden, um die Slot Machines bei Hoyle Casino 2008 zu testen. Bei dieser Variante ist es so, dass man zunächst sein Spielgeld einzahlt, aber bei Gewinn als erstes auf die gewonnenen Credits zurückgegriffen wird. Man sollte also immer daran denken, wenn man den Tisch verlassen möchte, zunächst auf „Cash Out? zu drücken, für den Fall das man gewonnen hat. In unserem Spieletest haben wir tatsächlich etwas gewonnen.

Fazit
Hoyle Casino 2008 bietet ein breites Spektrum an Casinospielen an, ob es das beste Casino online ist, muss allerdings jeder selbst entscheiden. Vor allem die Vielfalt der einzelnen Hauptspiele und die unterschiedlichen Limits lassen den ambitionierten Glücksspieler viele Stunden damit zubringen. Leider hätten die Animationen teilweise schöner gemacht werden können. Wer primär auf Spielespaß und nicht auf High-End Grafik setzt, ist hier genau richtig. Der Sound überzeugte uns dagegen beim Spieletest. Auf jeden Fall muss man kein echtes Geld einsetzen, kann aber trotzdem mit der Musik und den Darstellungen Casino-Feeling erleben! Wem die 60 Minuten Trial-Phase nicht ausreichen, der kann für 19,95 Dollar oder umgerechnet knapp 15 Euro das Spiel käuflich erwerben.

Wie heißt es doch dieser Warnhinweis so schön „Spiele kann süchtig machen“. Was sagt denn Wikipedia zum Thema Glückspiel.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.