Chance für Apple: aktuelle “smart TVs” sind nicht smart

| 19:15 Uhr | 17 Kommentare

Auf der diesjährigen Consumer Electronics Show 2013 wurden zahlreiche sogenannte “smart TVs” vorgestellt. Analyst Brian White sieht jedoch bei den aktuellen HDTVs keinen Hinweis, warum diese “intelligent” sein sollen. Dies könnte für Apple eine große Chance bedeuten, da die Konkurrenz dieses Segment bisher nicht ausfüllt.

Neben der WiFi-Internetanbindung bewirbt Samsung z.B. “S-Recommendation” und somit eine Sprachsteuerung für Fernseher. Das verwendete Logo von Samsung für diesen Service hat interessanterweise eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Siri Logo.

“Needless to say, we were less than impressed with Samsung’s smart TV user interface and capabilities at the show,” he said.

Aufgrund der Tatsache, dass Hersteller mit ihren aktuell vorgestellten HDTVs keinen besonderen Eindruck bei White hinterlassen konnten, sieht er eine große Chance für Apple. Dem Analysten zufolge kann nur Apple den TV-Markt umkrempeln. (via)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

17 Kommentare

  • Benjamin

    Es ist lustig zu sehen, dass Samsung total versagt, wenn sie keinen haben (Apple) der ihnen die Produkte vorbaut (TV) :D

    11. Jan 2013 | 19:29 Uhr | Kommentieren
    • John

      Haha genau das hab ich mir auch gedacht^^
      Aber Staubsauger und Kühlschränke von Samsung sind toll… irgendwas müssen auch die können

      11. Jan 2013 | 20:02 Uhr | Kommentieren
      • ÄSZED

        Würde Apple Staubsauger und Kühlschränke bauen, würdest du deine dann doch nicht mehr so tollen Geräte wahrscheinlich verschenken. Mein Samsung Fernseher ist auch toll, wenn dann aber ein iTV kommt, ist er dann total altmodisch.

        11. Jan 2013 | 20:40 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Wenn man keine Ahnung hat…. Aber mal überhaupt keine!

      11. Jan 2013 | 23:12 Uhr | Kommentieren
  • Luk

    Du weißt sicher, dass Samsung Marktführer im Fernseher-Segment ist und die besten und innovativsten TVs entwickelt?

    11. Jan 2013 | 19:39 Uhr | Kommentieren
    • Gast

      Weil es bisher kaum Konkurrenz gibt, die von den Preisen mithalten kann. Was sich mit Apple hoffentlich ändern wird…

      11. Jan 2013 | 21:52 Uhr | Kommentieren
      • iSwitzerland

        Mit den Preisen kann Apple sehr wahrscheinlich nicht mithalten. Aber hoffentlich mit den Innovationen!

        11. Jan 2013 | 22:00 Uhr | Kommentieren
  • Mattes

    was aber nicht automatisch heißt das sie innovativ sind.

    11. Jan 2013 | 19:51 Uhr | Kommentieren
  • dc1

    ich sag nur 2 wörter: Philips Ambilight.
    Nie wieder ohne.

    11. Jan 2013 | 23:01 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Philips ist ja mittlerweile auch nicht mehr Philips. Nur noch Schrott drin

      11. Jan 2013 | 23:11 Uhr | Kommentieren
  • Wisehawk

    Die sollen lieber bei ihren Fisch bleiben die Holländer, da ziehe ich mir alle mal Loewe vor oder gar Pioneer leider nicht mehr dabei.

    12. Jan 2013 | 1:27 Uhr | Kommentieren
  • Philip3100

    Hab ein iphone trotzdem ist samsung meine lieblings tvs marke (40 zoll samsung led )
    Spricht ja nix dagegen??

    12. Jan 2013 | 4:05 Uhr | Kommentieren
  • hhjh

    OMG …
    1. samsung hat aktuell mit abstand die besten TVs und nur weil dieser white was sagt soll das wirklich so sein ? quatsch
    2. apple hat selber hilfe von samsung bekommen also nicht soviel scheisse labbern… “ohne apple sind die aufgeschmiessen”
    3.wirf am besten auch deine ps3 und alle samsung/sony sachen weg die arbeiten auch zusammen …. pfahahahha

    hab nichts gegen apple bin selber ein iFAN :) aber immer zu sagen apple macht nur geile sachen ist mist… dann koennt ihr genau so gut ein apple sticker auf die moebel kleben und sagen “BOAH GEIL” -.-

    12. Jan 2013 | 13:48 Uhr | Kommentieren
  • Mac Mini

    Also ich muss sagen das ich mit meinem 27” Bildschirm für den neuen Mac Mini vollstens zufrieden bin.
    Aber die Handys von Samsung sind meiner Meinung nach nett so toll und der Apple Bildschirm ist maßlos teuer, meiner hat die hälfte gekostet und kann mehr, angefangen bei den anschlüßen.

    12. Jan 2013 | 16:35 Uhr | Kommentieren
  • Mac Mini

    Der Bildschirm ist übrigens von Samsung.

    12. Jan 2013 | 16:36 Uhr | Kommentieren
  • Sipriana

    Also ich finde Samsungfernseher nicht so toll, meiner war schon 2 mal bei der Reparatur und jetzt hat er wieder irgendwelche roten Flecken…….

    12. Jan 2013 | 20:48 Uhr | Kommentieren
  • meckerkopf

    Apple TV wird wenn überhaupt nur ein sehr kleines Nischenprodukt. Dafür sprechen einige Gründe:
    – ein iTV müsste so teuer werden, das allein der Preis schon besonders ist. So ist das ja bei Apple, also sagen wir 2500 für 42 zoll und aufwärts. Zudem wäre es sicher total abgeschottet gebaut und man bräuchte für alles einen Adapter. Der TV Markt wird auch stark mit über den Preis geregelt und da Apple das nicht will bzw kann aus versch Gründen werden sie davon nie viele verkaufen: Die müssten also neu auf alles entwickeln und müssten darauf hoffen genug Dinger loszuwerden. MM nach unwahrscheinlich.

    Also sollten die entweder die TVs richtig teuer machen (ab 4000), so dass es sich nur Betuchte kaufen oder so weit runter mit dem Preis, das viele von Samsung und co abspringen, denn:
    Viele haben schon einen LCD/ LED TV und müssten erstmal abgeworben werden

    13. Jan 2013 | 22:46 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


6 + drei =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>