Apple sucht Kartenspezialisten in Australien

24. Feb 2013 | 15:39 Uhr | 3 Kommentare

Apple hat nun eine Stellenanzeige im Jobportal auf der eigenen australischen Homepage publiziert. Dabei dreht es sich um einen Kartenspezialisten, der gesucht wird, um die Defizite der Maps Applikation beheben zu können. Am vergangenen Mittwoch veröffentlichte der iPhone-Hersteller ähnliche Stellenausschreibungen für andere Länder.

Wie der Stellenanzeige entnommen werden kann, wird sich der zukünftige Apple-Mitarbeiter mit der Abänderung der Kartendaten beschäftigen. Des Weiteren soll das Kartenmaterial anhand einzigartiger Ortspläne optimiert werden. Das Sammeln von grundlegenden Ortsdaten ist somit ein weiterer wichtiger Bestandteil der künftigen Aufgaben des Spezialisten.

Apple fordert zudem einige Eigenschaften, Fähigkeiten und Erfahrungen, die der neue Mitarbeiter möglichst besitzen sollte. Zum einen setzt Apple die Liebe zum Detail voraus, was bei den gravierenden Schwächen der australischen Maps App mit Sicherheit auch notwendig ist. Zudem soll der Mitarbeiter detaillierte Kenntnisse über bevorzugte und oft genutzte Fahrtrouten sowie perfekte Englischkenntnisse in Wort und Schrift besitzen. Ein Studienabschluss ist zum anderen ebenso erforderlich. (via)

Kategorie: Apple

Tags:

3 Kommentare

  • Flomaster

    Vielleicht kann ich aushelfen

    24. Feb 2013 | 17:55 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      dieser kommentar hat dich aber schon disqualifiziert

      24. Feb 2013 | 18:01 Uhr | Kommentieren
      • AppleStore_Munich

        Right!!!

        24. Feb 2013 | 19:26 Uhr | Kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 2 = zwei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>