iPhone 6S: 12MP Kamera, 4K-Videos, 5MP Frontkamera, pinkes Modell, schnelleres Touch ID

| 14:50 Uhr | 1 Kommentar

Lange Zeit war es relativ ruhig im Hinblick auf das kommende iPhone 6S. In den letzten Tagen nimmt die Anzahl der Gerüchte jedoch zu. Nachdem wir euch zunächst das Gehäuse zum iPhone 6S gezeigt haben, folgten Gerüchte zum LTE-Chip. Nun legen wir noch ein paar Gerüchte zum Kamerasystem des iPhone 6S nach.

iphone6s_gehaeuse5

iPhone 6S: Hinweise auf 12MP Kamera mit 4K Videoaufnahmen

Bereits mehrfach war in den letzten Wochen zu lesen, dass Apple dem iPhone 6S eine 12MP Kamera spendieren wird. Unter anderem war dies von dem für gewöhnlich gut informierten Analysten Ming-Chi Kuo zu hören.

Nun taucht ein internes Dokument auf, welches von einem angeblichen Foxconn Mitarbeiter auf dem chinesischen Microblogging-Dienst Weibo online gestellt wurde. Dieses Dokuemnt spricht von einer 12MP Kamera, 4K-Videoaufnahmen und 240fps Slow-Motion.

Unknown

Mittlerweile wurden die Screenshots der Dokumente auf Weibo wieder entfernt, die Kollegen von PhoneArena konnten diese jedoch sichern. Die angeblich internen Dokumente bestätigten zudem weitere Gerüchte, die dem iPhone 6S (Codename: N66) und iPhone 6S Plus (Codename: N71) nachgesagt werden. So ist unter anderem von 2GB Arbeitsspeicher, Force Touch, einem verbesserten Touch ID Fingerabdrucksensor, einem „pinken“ Modell (pinke Rückseite, weiße Front) und eine 5MP Frontkamera die Rede. Passt vieles zu den bisher aufgetauchten Gerüchten.

Unknown-1

Ming Chi Kuo hat sich im Mai ziemlich konkret zum iPhone 6S geäußert. Demnach wird das Gerät über einen A9-Chip, 2GB Ram, Force Touch, eine 12MP Kamera und ein verbessertes Touch ID Fingerabdrucksystem verfügen. Zudem sprach er von einer Gestensteuerung und der Farboption „Rose-Gold“.

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • Matthias Flohr

    Hallo,
    ich werde mir dieses Jahr das kommende IPhone 6s zulegen.
    Ich habe noch eine Hülle vom IPhone 6. Es wird in den Gerüchten oft erzählt, dass die Form gleich bleibt, sich aber die Maße leicht ändern.
    Denkt Ihr, dass die Hülle noch passen wird?
    Wie war es bei den anderen Generationen?
    Viele Grüße
    Matthias

    03. Jul 2015 | 15:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *