Intel Skylake kann bis zu drei 4K Monitore bei 60Hz befeuern

| 10:15 Uhr | 0 Kommentare

Auf Iron Lake, Sandy Bridge, Ivy Bridge, Haswell und Broadwell folgt in diesem Jahr mit Skylake die sechste Intel Core Prozessorgeneration. Früher oder später werden Skylake CPUs auch in den Macs zu finden sein. Allerdings muss der Verkaufsstart der Skylake-Prozessoren erst noch erfolgen. Im Vorfeld hat Intel ein paar weitere Infos zu Skylake bekannt gegeben.

skylage_pc_2

Intel Skylake befeuert bis zu drei 4K Monitore bei 60Hz

Wie PCWorld berichtet, haben Intel Ingenieure im Rahmen der IDF 2015 in San Francisco angedeutet, dass Skylake in rund zwei Wochen angekündigt werden könnte. Dies könnte idealerweise im Rahmen der Internationalen Funkausstellung in Berlin erfolgen. Diese findet vom 04. bis 09. September statt.

skylage_pc_1

Bei Skylake setzt Intel eine verbesserte Iris Pro Grafikeinheit ein, die bis zu drei 4K Monitore bei 60Hz betreiben kann. Zum Vergleich: Haswell kann einen 4K Monitor mit 30Hz befeuern und die Broaldwell Architektur ist in der Lage einen 4K Monitor bei 60Hz zu betreiben. Skylake bringt einen enormen Leistungsschub und unterstützt dabei DirectX 12, OpenCL 2 und OpenGL 4.4.

Intel has also integrated fixed-function support of 4K video processing in hardware. That means Intel has dedicated transistors directly to the job of decoding and encoding 4K. In one demonstration showing playback of a 4K RAW video stream from a Canon video camera, playback was smooth using the Skylake graphics chip, while using just the CPU, it would constantly drop frames.

Gleichzeitig ist Skylake deutlich leistungseffizienter. Um dies zu erreichen, setzt der Hersteller auf eine neue Funktion namens Speed Shift, die es der CPU ermöglicht, sich intelligent an die Gegebenheiten anzupassen. Für eine schnellere Leistung sorgt unter anderem ein neues eDRAM+ Feature.

Thunderbolt 3 mit USB-C Anschluss ist bei Skylake natürlich auch an Bord. Dieser unterstützt unter anderem USB 3.1, DisplayPort 1.2 und PCI Express 3.0. Mit einem einzigen Kabel ist es so möglich, zwei 4K Monitore beu 60Hz oder einen 5K Monitor bei 60Hz zu betreiben.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *