iPhone 6S Werbespots „Ridiculously Powerful“ und „Hey Siri“

| 9:33 Uhr | 0 Kommentare

Zum Start in den Dezember und wenige Wochen nach dem iPhone 6S Verkaufsstart schickt Apple zwei weitere Werbespots ins Rennen, um auf das iPhone 6S sowie iPhone 6S Plus aufmerksam zu machen und die Verbesserungen zur Vorgängerversion zu zeigen. „Ridiculously Powerful“ und „Hey Siri“ stehen ab sofort zur Ansicht bereit.

iphone6s_test_11

„Ridiculously Powerful“

Mit „Ridiculously Powerful“ zeigt Apple die deutlich verbesserte Leistungsfähigkeit des iPhone 6S, auf die wir unter anderem in unserem iPhone 6S Test eingegangen sind. Die Bedienung ist in ihrer Gesamtheit deutlich verbessert worden und dies merkt man in allen Lebenslagen, beim Surfen, beim Filme gucken, beim Spielen, beim Video-Export, beim Fotografieren, beim Bearbeiten von Fotos etc. „Ridiculously Powerful“ zeigt viele der von Apple beworbene Neuerungen des iPhone 6S. 60 Sekunden nimmt sich Apple hierfür Zeit.

„Hey Siri“

Mit „Hey Siri“ und weiteren 30 Sekunden widmet sich Apple speziell einer Neuerung des iPhone 6S. Der Hersteller verbaut beim iPhone 6S den M9-Chip, der es ermöglicht, dass ihr „Hey Siri“ als Hotword nutzen könnt, ohne das Gerät in die Hand nehmen zu müssen und ohne das Gerät mit dem Stromnetz zu verbinden. Alle älteren iOS-Geräte müssen zwingend mit dem Netzteil verbunden sein, um „Hey Siri“ nutzen zu können. Das eingebundene Video zeigt euch, wie hilfreich diese Funktion sein kann.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *