Zalando Lounge: Der Online Shopping Club im App-Dress

| 9:22 Uhr | 1 Kommentar

Beobachtet man die fleißigen Paketzusteller, ist eines besonders auffällig: Nahezu jeder Transportwagen ist mit Paketen mit einem Zalando Aufdruck bestückt. Der Versandhändler gehört mittlerweile zu den umsatzstärksten deutschen Online-Shops. Im März 2010 hat der Online-Versandhändler mit der Zalando Lounge einen der erfolgreichsten Shopping-Clubs Europas eröffnet.

Da darf eine zugehörige App nicht fehlen, genau mit dieser gehen wir heute auf eine Shopping-Tour und berichten euch, ob die kostenlose App Zalando Lounge – Das Fashion und Lifestyle Outlet, dem erfolgreichen Club gerecht wird.

Zalando Lounge

Zalando Lounge

Ein Shopping Club ist eine Verkaufsplattform, auf der wechselnde, zeitlich begrenzte Verkaufsaktionen von verschiedenen Designern stattfinden. Die Zalando Lounge App hat sich als Ziel gesetzt, diese Angebote übersichtlich zu präsentieren und mit Komfortfunktionen aufzuwerten.

Unser Rundgang beginnt vor dem Eingang der Lounge, wo uns ein Login-Bildschirm begrüsst. Ohne einen Account kommen wir nicht weiter. Dies ist bei einem Shopping Club üblich und soll uns nicht beim Stöbern aufhalten. Erfreulicherweise nimmt der Club auch einen regulären Zalando Login an, es kann also losgehen. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei und an keine Kaufverpflichtung gebunden.

Im Scheinwerferlicht

Übersichtlichkeit ist das unverkennbare Leitelement der App. Ansprechend zeigen sich, in verschiedenen Kategorien, die aktuellen Angebote. Diese sind nach Label, Restlaufzeit und der Ersparnis sortiert. Nach der Auswahl einer Aktion, präsentiert sich das Sortiment des Angebots.

Zalando Lounge 2

Die einzelnen Artikel sind ausführlich beschrieben und zeigen sich in vielen Fotos. Sobald sich ein Produkt in dem Warenkorb befindet, kann der Zahlungsprozess gestartet werden. Mit PayPal, Bankeinzug und Kreditkarte werden die gängigen Zahlungsmethoden abgedeckt. Ein Kauf mit der Zahlungsart Rechnung ist nicht möglich.

Immer informiert

Schnell ist ein Sale verpasst oder in Vergessenheit geraten. Ein Vorteil der App ist die Erinnerungs-Funktion. Für eine Gedächtnisstütze erweisen sich die optionalen Push-Nachrichten als sehr hilfreich. Wer möchte wird somit auch über Aktionen, Gewinnspiele oder Gutscheine informieren.

Alternativ kann ein Kalender-Eintrag erstellt werden. Dies bietet sich an, wenn man mit mehreren Geräten auf dem Laufenden bleiben möchte. Natürlich vorausgesetzt, der Kalender wird synchronisiert. Praktisch: Damit unser Kalender gefüllt werden kann, gibt die Zalando Lounge einen Ausblick auf die anstehenden Deals.

Fazit

Wir können euch die kostenlose App für die Zalando Lounge empfehlen. In einem Shopping-Club sind die Angebote und Aktionen die wichtigsten Elemente und diese werden mit der Zalando Lounge App auf einem Laufsteg im Rampenlicht präsentiert. Dank der guten Übersicht ist schnell der richtige Artikel gefunden. Dies ist auch wichtig, da das Produktsortiment nur zeitlich begrenzt ist. Hier hilft auch die Push- und Kalenderfunktion.

Jeder hat seinen eigenen Modegeschmack, in unserem Shopping-Rundgang haben wir jedoch genug verlockende Möglichkeiten zum spontanen Einkauf vorgefunden. Das Sortiment ist vielseitig – von Markenschuhe über Bekleidung, bis hin zu luxuriösen Uhren, ist alles dabei.

Die App Zalando Lounge – Das Fashion und Lifestyle Outlet ist kostenlos im App Store für iPhone, iPad und iPod touch erhältlich. Ab iOS 8.0 kann die Shopping-Tour beginnen.

Kategorie: App Store

Tags:

1 Kommentare

  • Anna Readoz

    Ich war bin da schon lange angemeldet und habe nie etwas bestellt – ich gehe lieber in den Laden und probiere an.

    09. Mai 2016 | 21:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *