Apple Display mit integrierten Grafikchip weiter in Arbeit

| 10:50 Uhr | 0 Kommentare

Das Apple Thunderbolt Display ist Geschichte. Allerdings wird Apple auch zukünftig ein eigenes Display anbieten, um seinen Nutzern die Möglichkeit zu geben, ein externes Display an ein MacBook Pro, MacBook, den iMac etc. anzuschließen.

apple_thunderbolt_display

Apple arbeitet an Display mit integriertem Grafikchip

Erst kürzlich bestätigte Apple, dass das Unternehmen das aktuelle Thunderbolt in Rente schicken wird. Die Lagerbestände werden über die verschiedenen Vertriebskanäle noch abverkauft und anschließend genießt das Thunderbolt seinen wohlverdienten Ruhestand.

Holen wir ein Stück weiter aus. Im Jahr 2011 hat Apple das aktuelle Thunderbolt Display auf den Markt gebracht und seitdem nicht verändert. Kurz vor der WWDC 2016 sanken die Lagerbestände des Gerätes und gleichzeitig tauchte das Gerücht auf, dass Apple an einem neuen Display mit integrierter Grafikkarte arbeitet. Eine Präsentation dieses Displays zur WWDC 2016 wurde jedoch nicht erwartet.

Nun mischt sich der sehr gut vernetzte John Paczkowski in die Diskussion ein und vermeldet, dass seine Quellen ihm bestätigt haben, dass Apple in der Tat an einem neuen Display mit integrierter GPU arbeitet. Spätestens jetzt gehen wir davon aus, dass Apple tatsächlich am Nachfolger des Apple Thunderbolt Displays arbeitete. Gut möglich, dass dieses als Apple 5K Display auf den Markt kommen wird. Wann dies jedoch der Fall sein wird, steht in den Sternen.

Eine integrierte Grafikkarte hat den entscheidenden Vorteil, dass das Display auch problemlos an Geräte angeschlossen werden kann, die über keine leistungsstarke Grafikkarte verfügen. Beim MacBook Air und MacBook kommen beispielsweise keine dedizierten Grafikkarten zum Einsatz. Mit einer integrierten Grafikkarte, könnte das neue Apple Display auch problemlos an diese Geräte angeschlossen werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *