iPhone 7 bei o2 sofort lieferbar

| 20:33 Uhr | 4 Kommentare

Das iPhone 7 ist bei o2 in vielen Speicher- und Farbvarianten verfügbar. Gute Nachrichten für alle Anwender, die dieser Tage darüber nachdenken, sich ein iPhone 7 mit Vertrag anzuschaffen. Die Verfügbarkeit der Geräte verbessert sich und o2 hat verschiedene iPhone 7 Modelle als sofort lieferbar gekennzeichnet.

o2_250916_2

o2: Viele iPhone 7 Modelle sofort lieferbar

Apple hat das iPhone 7 Anfang dieses Monats vorgestellt und kurz darauf zum Verkauf freigegeben. Apple setzt beim iPhone 7 unter anderem auf ein 4,7 Zoll Display, 3D Touch, einen A10 Fusion Chip, eine 12MP Kamera, eine 7MP Frontkamera, einen Touch ID Fingerabdrucksensor, Bluetooth, LTE, Lightning und vieles mehr. Beim 5,5 Zoll iPhone 7 Plus kommt ein größeres Display, ein leistungsstärkerer Akku sowie ein Dual-Kamerasystem zum Einsatz. Zudem hat Apple die Geräte gegen Wasser und Staub geschützt, was wir besonders gut finden.

Apple bietet das iPhone 7 und iPhone 7 Plus in insgesamt drei Speichergrößen (32GB, 128GB und 256GB an) sowie in fünf Farbvarianten (Schwarz, Diamantschwarz, Roségold, Gold und Silber) an. Das diamantschwarze iPhone 7 (Plus) ist ausschließlich mit 128GB und 256GB buchbar.

Anhand der richtigen Farbauswahl und Speichergröße kann man seine iPhone 7 Lieferzeit stark beeinflussen. o2 weist für jedes Modell eine Lieferzeit aus. Wir haben uns für euch auf der o2 Webseite umgesehen und sagen euch, wie es um die Lieferzeiten der einzelnen iPhone 7 Modelle steht

  • iPhone 7 32GB Roségold -> sofort lieferbar
  • iPhone 7 32GB Schwarz, Gold und Silber -> lieferbar ab ca. 01.10.
  • iPhone 7 128GB Schwarz, Roségold, Gold und Silber -> sofort lieferbar
  • iPhone 7 128GB Diamantschwarz -> lieferbar ab ca. 04.10.
  • iPhone 7 256GB alle Farben -> sofort lieferbar

Sieht auf den ersten Blick recht gut aus. Die Verfügbarkeit der Geräte hat sich in den letzten Tagen deutlich verbessert und viele iPhone 7 Modelle sind von o2 als sofort lieferbar gekennzeichnet.

Online-Rabatt bei o2

o2 bietet das iPhone 7 in den o2 Blue All-In Tarifen an. In unseren Augen lohnt sich in erster Linie der o2 Blue All In M und L. Der M bietet neben einer Allnet-Flat unter anderem eine 2GB Datenflat. Beim L sind es 4GB Highspeed-Volumen. Während ihr beim iPhone 7 mit o2 Blue All In M einen Online-Rabatt von 149,99 Euro sind, sind es beim o2 Blue All In L sogar 209,99 Euro Rabatt.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

4 Kommentare

  • Jan

    Also bei „sofort lieferbar“ habe ich bei o2 aktuell keine guten Erfahrungen gemacht. Letze Woche Mittwoch die Apple Watch Sereies 2 bestellt, sollte sofort lieferbar sein. Am Freitag die Auftragsbestätigung und jetzt eine Lieferzeit von 3-5 Wochen!! Also Augen auf bei Bestellungen bei o2

    27. Sep 2016 | 8:37 Uhr | Kommentieren
  • Daniel

    Geht mir ebenfalls so, letzte Woche das iPhone mit 256Gb bestellt, welches als sofort lieferbar aufgeführt ist und bis heute ist es nicht gekommen. Totale Verarsche

    27. Sep 2016 | 8:55 Uhr | Kommentieren
  • Felix

    Das Label „Sofort Lieferbar“ ist eine reine Marketing Verarsche seitens o2. Bitte schaut euch das Forum an mit dem Thread: Vorbestellung iPhone7 mit über 620! Seiten!!

    Beispiel Apple Watch 2: Mehrere User bestellen am 16.09 die Uhr. Bis zum 23.09 stand bei der Uhr: Sofort Lieferbar. Kein User hat seine Uhr erhalten bzw. eine E-Mail mit Informationen zur Lieferung. Nein o2 ändert das Label heimlich auf 3.-5Wochen und wir stehen nun da im Regen.
    FINGER WEG VON o2!!!

    27. Sep 2016 | 9:34 Uhr | Kommentieren
  • Matthias

    Auch ich habe negative Erfahrungen mit Telefonica (o2) gemacht. Am 09.09., als man hätte vorbestellen können, ist deren komplettes System zusammengebrochen. Am 12.09. konnte ich telefonisch vorbestellen und mir wurde versichert, dass mein vorbestelltes Gerät, ein iPhone 7 Plus 256GB, am 16.09. in den Versand kommt. Seitdem steht mein Bestellstatus auf „Vorbestellung“. Online ist über den tatsächlichen Lieferzeitpunkt überhaupt nichts zu erfahren, auch weil die Seite seit ein paar Tagen „gewartet“ wird. Und telefonisch, wenn man denn mal überhaupt jemanden erreicht, erhält man unterschiedlichste Antworten. Meine letzte Auskunft war, dass das iPhone 7 Plus in der KW 43 / 2016 geliefert werden kann. An so einen Schnick-Schnack kann ich mich bei Telefonica nicht erinnern. Ich habe von denen auch schon das iPhone 6 Plus, dass ich vorbestellt hatte und dann Tag genau geliefert bekam. Jeder kann Probleme haben, ob das die Bahn ist, meine Reinigung ums Eck oder sonst wer, aber anscheinend ist es in Deutschland nicht mehr üblich, Kunden ordentlich zu informieren, worin das Problem liegt und wann mit einer Problemlösung zu rechnen. Ich selbst bin Dienstleister und arbeite anders.

    27. Sep 2016 | 13:52 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.