Entwickler können ab sofort Promo-Codes für In-App-Käufe erstellen

| 15:34 Uhr | 0 Kommentare

Seit mehreren Jahren bietet Apple seinen Entwicklern die Möglickeit an, sogenannte Promo Codes zu erstellen. Jeder, der einen solchen Promo Code erhält, kann eine normalerweise kostenpflichtige App gratis herunterladen. Ein Promo Code wird genau an der selben Stelle im App Store eingegeben, wo ihr auch den Code von iTunes Guthabenkarten eingebt. Nun führt Apple eine kleine Neuerung rund um die Promo-Codes ein.

viele_apps

Promo-Codes für In-App-Käufe ab sofort möglich

Apple informiert seine Entwickler, dass es Neuheiten rund um die Promo-Codes gibt. Ab sofort haben Entwickler die Möglichkeit, nicht nur für ihre Apps, sondern auch für enthaltene In-App-Käufe Promo-Codes zu erstellen und zu verteilen

Eine willkommene Neuerung, die mit ein paar kleinen Einschänkungen daherkommt. Pro In-App-Kauf können halbjährlich 100 Promo-Codes ausgegeben werden. Insgesamt und auf alle In-App-Käufe bezogen können insgesamt 1.000 Promo-Codes erstellt werden.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.