Samsung: Galaxy S7 Edge in „Black Pearl“ erhältlich – Galaxy S8 ohne physikalischen Homebutton?

| 20:46 Uhr | 2 Kommentare

Ende November tauchte das Gerücht auf, dass Samsung das Galaxy S7 in Kürze in der Farbe „Diamantschwarz“ anbieten wird. Nun können wir Vollzug melden.

samsung_galaxy_s7_black_pearl

Galaxy S7 Edge in „Black Pearl“ erhältlich

Samsung hat heute bekannt gegeben, dass das Samsung Galaxy S7 Edge ab sofort in der Farbe „Schwarz glänzend“ oder wie es Samsung nennt „Black Pearl“ verfügbar ist. Black Pearl stellt die siebte Farbe des Galaxy S7 Edge dar und wird nur für das 128GB Modell verfügbar sein. Die neue Farbe wird ab dem 09. Dezember erhältlich sein.

Galaxy S8 ohne physikalischen Homebutton?

Sollte Samsung seiner Tradition treu bleiben, so wird der Hersteller im Frühjahr das neue Galaxy S8 präsentieren. Allerdings werden sich die Südkoreaner genau überlegen, wann das Modell und vor allem in welchen Zustand das Gerät auf den Markt. So ein Debakel wie beim Note 7 möchte man sicherlich nicht noch einmal wiederholen.

Samsung Electronics Co. will create an all-screen front for the Galaxy S8 smartphones coming out next year and scrap the physical home button, people with direct knowledge of the matter said.

Nachdem es kürzlich hieß, dass Samsung beim Galaxy S8 auf den klassischen Kopfhöreranschluss verzichten wird, gibt es nun das nächste Gerücht. Bloomberg berichtet, dass Samsung auf den physikalischen Homebutton verzichten wird. Ähnliche Gerüchte gibt es auch zum 2017er iPhone.

2 Kommentare

  • Joha

    Trauerspiel …

    09. Dez 2016 | 13:32 Uhr | Kommentieren
  • Der

    Hat aber lange gedauert Samsung! gg

    Und ich dachte Sie würden dies erst mit den S8 tun, stimmt wirklich traurig.
    Das S8 hat dann keinen Kopfhörer Anschluss, wie vorhersehbar das immer ist.

    09. Dez 2016 | 16:15 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.