Siri bewirbt den neuen Kinofilm „The LEGO Batman Movie“

| 16:33 Uhr | 0 Kommentare

Seit vergangener Woche läuft „The LEGO Batman Movie“ bei uns in den Kinos. In dem Film kommt auch der persönlich Assistent Siri als Batmans persönlicher Computer zum Einsatz. Dabei funktioniert Batmans Computer in ähnlicher Art und Weise, wie es auch Siri tut. Batman aktiviert diesen über ein Hotkey.

Siri bewirbt den neuen Film „The LEGO Batman Movie“

Im neuen Film „The LEGO Batman Movie“ setzt Batman auch auf einen digitalen Sprachassistenten. Die Stimme dürften Anwendern von Apples digitalen Sprachassistenten Siri kennen. Immer wenn Batman „Hey Puter“ (Hey Computer) sagt, steht sein persönlicher digitaler Assistent zur Verfügung.

Pünktlich zum Kinostart hat Apple seinem persönlichen Assistenten Siri ein kleines Update spendiert, so dass dieser verschiedene Antworten und Kommentare zum Film geben kann. Ist Siri aktiviert und empfangsbereit, so führt das Stichwort „Hey Puter“ bzw. „Hey Computer“ zu verschiedenen Batman bezogenen Antworten.

„I am at your service, Lego Batman sir“ und „Welcome home, sir. I have your rom coms queued up, sorted by decade“ sind zwei von vielen Antwortmöglichkeiten. Soweit wir das überblicken, stehen diese Antworten nur im englischen zur Verfügung. In der Vergangenheit hat Apple Siri immer mal wieder aktualisiert und mit neuen Antwortmöglichkeiten versehene. Zuletzt erhielt Apple zum Super Bowl neues Know-How. (via Macrumors)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.