Keine Updates mehr für Mac OS X 10.4 Tiger ?

| 5:34 Uhr | 2 Kommentare

tigerDie letzten Updates könnten einen Hinweis darauf geben, dass Apple zukünftig keine Updates mehr für Mac OS X 10.4 Tiger mehr herausbringt. Eine offizielle Stellungnahme seitens Apple liegt noch nicht vor. Brachte das Security Update 2009-005 noch die Mindesvoraussetzung Mac OS OX 10.4.11 mit sich, wurde die Mindestvoraussetzung im letzten Security Update 2009-006 bereits auf Mac OS X 10.5 angehoben. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass sich Apple zukünfitg nicht mehr auf den Tiger konzentrieirt. Da Apple normalerweise Hardware und Software vier bis fünf Jahre pflegt und Mac OS X 10.4 im April 2005 erschienen ist, könnte sich die Vermutung bewahrheiten.

Viele User sind eh mittlerweile auf Leopard oder Snow Leopard umgestiegen. Das Safari Update betrifft den Tiger übrigens nicht.

Kategorie: Mac

Tags:

2 Kommentare

  • Anonymous

    Ich mag nicht updaten:
    Never change a running system

    🙁

    16. Nov 2009 | 8:56 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    Habe mich auch schwer getan, Leopard läuft mittlerweile sehr gut und Snow Leopard ist auch auf einem guten Weg

    16. Nov 2009 | 11:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen