O2 bietet wieder Simlock-freies Apple iPhone 3GS an

| 15:28 Uhr | 5 Kommentare

iphoneVor sechs Wochen berichteten wir erstmals darüber, dass der Mobilfunkbetreiber O2 das iPhone in Deutschland verkauft. Ein O2 Unternehmessprecher bestätigte dies auf Nachfrage. Damals wurden ausgewählten Kunden über die Kundenhotline iPhones angeboten. Zum Preis von 779,- Euro konnte der O2 Kunde ein Simlock freie iPhone erwerben.

Wenige Tage nach dem Bericht war das O2 iPhone in Deutschland ausverkauft.

Seit kurzem ist das Gerät jedoch wieder bei O2 erhältlich, wie teltarif.de berichtet. Erneut können Kunden von O2 das iPhone 3GS 16GB für 779 Euro erwerben.

Diesmal soll es nicht nur für ausgewählte Kunden verfügabr sein, auf hartnäckige Nachfrage an der O2 Hotline soll „jeder“ Kunde die Möglichkeit haben das iPhone zu kaufen. Wer kein Glück bei der O2 Hotline hat sollte mal bei unserem Partner vorbei schauen.

Es scheint, als habe O2 diesmal eine größere Menge auf Lager. T-Mobile wird dies sicherlich nicht freuen.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

5 Kommentare

  • Anonymous

    Habe bei der Kundenhotline angerufen, die wissen von nichts! Möchte auch unbedingt das iPhone haben, am liebsten aber mit 32 GB!

    06. Jan 2010 | 21:58 Uhr | Kommentieren
  • Thomas

    Das kann ich nur bestätigen. Die Hotline bestätigt das es letztes Jahr ein iPhone gab – aber jetzt wisse man von nichts. Das Spiel ist genau wie letztes Jahr, wo die Hotline auch alles verneint hat.

    07. Jan 2010 | 8:16 Uhr | Kommentieren
  • Andreas

    Bei mir hat es geklappt, juchu. Ich denke es ist sehr stark von dem Mitarbeiter abhängig, den man an der Hotline erwischt.

    07. Jan 2010 | 11:55 Uhr | Kommentieren
  • sebastian

    die (nicht besonders freundlichen) hotlinemitarbeiter haben bei dem thema iPhone komplett abgeblockt, man wisse von nichts, das iPhone gebe es nicht bei o2.
    sowohl bei vodafone als auch bei e-plus ist es mittlerweile möglich, das iphone (im shop) zu beziehen, verstehe nicht, wie o2 einen solchen wettbewerbsnachteil akzeptieren kann…naja.

    09. Jan 2010 | 17:09 Uhr | Kommentieren
  • Janina

    Also ich habe per Email an einem Freitag mitgeteilt, dass ich gerne ein Iphone hätte. Montagmittag hat mich eine Dame vom Service angerufen und mir das Iphone angeboten. Mittwoch hat es dann der Postboe gebracht! *juhu*

    28. Jan 2010 | 14:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.