Endet die AT&T Exklusivität beim Apple iPhone in den USA am Mittwoch?

| 7:12 Uhr | 0 Kommentare

iphoneÜber das Wochenende tauchten erste Gerüchte auf, dass Apple am kommenden Mittwoch auf dem Presseevent „Come see our latest creation“ das Ende der iPhone Partnerschaft in den USA bekannt geben wird. Somit würde das iPhone und evtl. auch ein Apple Tablet zukünftig in den USA von einen anderen oder mehre als einem Mobilfunkanbieter angeboten. Die Öffnung des Marktes brachte dem iPhone in der jüngsten Vergangenheit bereits in anderen Ländern wie Frankreich und Großbritannien einen Verkaufsschub. AT&T hatte sich lange Zeit um die Verlängerung der Exklusivität bemüht, dies scheint allerdings nicht gelungen zu sein.

Das iPhone brachte dem amerikanischen Mobilfunkanbieter AT&T viele Neukunden, durch die Internetnutzung mit dem Gerät verstärkte sich die Datenlast im AT&T Netz.

Mit dem Netzausbau kam der Provider allerdings nicht schnell genug nach, so dass dieser in der Vergangenheit aufgrund von Netzproblemen oftmals kritisiert wurde.

Die Gerüchte stammen von der Webseite Hot Hardware. Diese will von einer Insiderquelle von dem Ende der Exklusivität erfahren haben.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen