Apple News Mix: iBookStore eröffnet, iTunes und Rotten Tomatoes, iPad und Mac Verkaufszahlen

| 19:15 Uhr | 0 Kommentare

Wie wir bereits heute morgen berichtet haben, bereitet sich Apple augenscheinlich auf den iPad Verkaufsstart am 28. Mai vor. Seit heute ist der deutsche App Store über das iPad erreichbar. Bis dato konnte man sich per iPad nur mit de US App Store verbinden oder man musste den Umweg über iTunes gehen, um Applikationen mit dem iPad zu synchronisieren. Zudem hat Apple die iTunes AGB um die entsprechenden Geschäftsbedingungen für den iBookstore ergänzt.

Viele iPad Anwender haben sich sicherlich hierzulande schon die iBooks App im US App Store geladen. Bis dato konnten User nur auf den US iBookstore zugreifen. Dies hat sich ebenfalls am heutigen geändert. Mit iBooks lässt sich ab sofort auch auf den deutschen iBookstore zugreifen. Viele Bücher lassen sich dort allerdings noch nicht finden. Probehalber hat Apple ein paar wenige Bücher des Projekt Gutenberg zum Download bereit gestellt, darunter auch z.B. der deutschsprachige Titel „Der Weihnachtsabend“ (Charles Dickens).

ibookstore

In Sachen iTunes hat heute eine kleine feine Änderung stattgefunden. Wirft man einen Blick in den „Movie Bereich“ des US iTunes Store so fallen einem ab sofort neben den normalen Kunden Kritiken die „Movie Reviews from Rotten Tomatoes“ aus. Bei Rotten Tomatoes handelt es sich um einen beliebten Internetdienst, der Filmbewertungen aus vielen Quellen zusammenführt.

rotten_tomatoes

Analysten haben Appleinsider Schätzungen zu den aktuellen Mac und iPad Verkaufszahlen zugetragen. Pro Woche soll Apple derzeit 200.000 iPads verkaufen, demgegenüber stehen 110.000 Macs. Insgesamt sollen 8 Millionen iPads in 2010 an den Mann und die Frau gebracht werden. Analyst Mike Abramsky sieht die Apple Aktie AAPL bei 350 US$.

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen