Taschenlampenfunktion in iPhone OS 4.0 Beta – Bug oder Feature ?

| 6:47 Uhr | 1 Kommentar

iphone_os4_2Im Vorfeld der finalen Version von iPhone OS 4.0 veröffentlicht Apple in regelmäßigen Abständen Vorabversionen des OS, um die Software ausgiebig zu testen. Derzeit sind wird bei der Beta 4. Diese Entwicklerversion brachte unter anderem diverse Änderungen mit sich. Unter anderem neue Hintergrundbilder, AT&T Tethering, neue Rechtschreibkorrektur und ein anpassbares internes Wörterbuch.

Nun taucht ein neues Feature auf. Drückt man dreimal schnell auf die Standby Taste im Lockscreen, so erstrahlt der Bildschirm des iPhone mit voller Helligkeit weiß. Allerdings dürfte es sich bei diesem Feature eher um einen Bug in der Firmware handeln. Wir gehen nicht davon aus, dass Apple eine Solche Funktion in OS 4.0 implementiert.

Die sieben Hauptmerkmale des neuen iPhone OS 4.0 sind: Multitasking, Ordner, vereinheitlichten Posteingang, neuen Eigenschaften für den Unternehmenseinsatz, iBooks, Game Center und iAd. Über 1.500 neue Programmierschnittstellen (APIs) und über 100 neuen Funktionen steh in OS 4.0 zur Verfügung. Es wird erwartet, dass die neue Version im Juni zusammen mit dem iPhone 4G, auch bekannt als iPhone HD, veröffentlicht wird. Eine Version für das iPad ist für den Herbst 2010 avisiert.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Marcel

    Ich denke auch an einen Bug.
    In OS 3.2 für iPad ist die Funktion Dreifachklick ja vorhanden.

    02. Jun 2010 | 7:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen