Apple übernimmt 3D Kartenspezialist Poly9, Genius Bar Veränderungen

| 7:05 Uhr | 0 Kommentare

poly9Einem Bericht zufolge, konnte Apple ein weiteres Unternehmen übernehmen. Wie die französisch kanadische Nachrichtenseite cyerpresse.ca (Google Übersetzung) am gestrigen Tag berichtete, wurde der 3D Kartenspezialist Poly9 von Apple aufgekauft. Ein Großteil der Poly 9 Belegschaft soll bereits nach Kalifornien umgezogen sein. Die offizielle Webseite des übernommenen Unternehmens ist nicht mehr erreichbar. Bei Poly9 handelt es sich um einen Spezialisten für Online Kartendienste und 3D-Mapping Dienste.

Weder Apple noch Poly9 wollten diese Übernahme bestätigen. Fraglich ist, wozu die Übernahme dient. Bis dato setzt Apple mit seiner „Karten“ Applikation voll auf Google Maps. Es ist gut möglich, dass wir auf kurz oder lang eine hauseigene Karten App präsentiert bekommen.

genius_bar

Bereits gestern machte ein Bericht die Runde, wonach Apple eine große Veränderung in den „Apple Retail Stores“ plane. Nun scheinen die ersten Informationen durchzusickern, um was für eine Veränderung es handelt. Die Ankündigung betrifft augenscheinlich die Genius Bar. Die Anlaufstelle in den Stores soll deutlich aufgewertet werden. Die deutlich gestiegenen Besucherzahlen in den Retail Stores zwingen Apple augenscheinlich einzugreifen. Das Unternehmen hat erkannt, dass zwar mehr Mitarbeiter grundsätzlich hilfreich sind, doch nicht immer zum gesteckten Ziel führen. Neue logistische Strukturen sind von Nöten. So sollen zum Beispiel Mitarbeiter aus anderen Bereichen abgezogen und an der Genius Bar eingesetzt werden, sobald die Warteschlange dort zu lang wird.

So will Apple sicherstellen, dass Kunden innerhalb von 30 Minuten bedient werden. Eine weitere Veränderung soll der Reparaturprozess mit sich bringen. Ein neuer „Über Nacht Service“ soll eingeführt werden. Kleinere Reparaturen sollen möglichst sofort und während der Kunde wartet, durchgeführt werden. Aufwendigere Arbeiten sollen „über Nacht“ zum Erfolg führen, so dass der Kunde bereits am nächsten Morgen sein Gerät zurück erhalten kann.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen