Vodafone: Navi-App und Kostenübersicht für iPhone 4 Kunden

| 11:10 Uhr | 2 Kommentare

Die Vorbereitungen von Vodafone auf den iPhone 4 Verkaufsstart kommenden Mittwoch schreiten voran. Nachdem am Freitag die genauen Tarifdetails vorgestellt wurden, folgen nun zwei interessante Applikationen im App Store. Mit „MeinVodafone*“ (kostenlos) bietet das Düsseldorfer Unternehmen die wichtigsten Online Services in einer App. Egal, ob ihr eure aktuellen Kosten angucken oder die letzten sechs Rechnungen einsehen wollt, mit dieser App ist es möglich. Zudem könnt ihr Tarifoptionen buchen und viele weitere Features nutzen.

meinvodafone

Mit „Vodafone Find & Go*“ (kostenlos) tritt der Mobilfunkianbieter in direkte Konkurrenz zur Telekom und „Navigon select Telekom Edition*“ (kostenlos). Damit bietet Vodafone ebenso wie der Rosa Riese eine kostenlose Navigationsmöglichkeit für die eigenen iPhone 4 Kunden. Mit Find & Go bietet Vodafone eine vollumfängliche Navigation für den Auto- und Fußgängerverkehr. Die Suche von POI´s ist natürlich auch mit an Bord. Inwieweit die neue Navi-App von D2 der altbewährten Navigon Variante das Wasser reichen kann, ist noch nicht bekannt und wird sich sicherlich in den nächsten Tagen zeigen. Für die Entscheidung Vodafone oder Telekom wird die Navi-App eher nachrangig sein. (Danke Rudi)

vodafone_find_go

Kategorie: App Store

Tags: , , , ,

2 Kommentare

  • Florian

    Wenn es sowas auch für Telekom Kunden geben würde, würde es mir deutlich besser gefallen 😉

    schöner Artikel!

    24. Okt 2010 | 12:32 Uhr | Kommentieren
  • Ben

    Wer hat denn da die Vodafon Karte ohne Datenflat ins iPhone gesteckt? :p

    25. Okt 2010 | 10:05 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen