Mac Pro Server ab sofort verfügbar

| 16:09 Uhr | 0 Kommentare

Gerade mal wenige Stunden ist die Informationen alt, das Apple seinen Server Xserve zum 31. Januar 2011 auslaufen lässt und diesen ab Februar 2011 nicht mehr anbieten wird und schon taucht der „passende Nachfolger“ im Apple Online Store auf. Zumindest der US Online Store listet seit Kurzem neben dem Mac Pro Quad-Core, 8-Core und 12-Core auch einen „Mac Pro Server“.

mac_pro_server

Der neue Mac Pro Server verfügt in der Standardkonfiguration über einen 2,8GHz Quad-Core Intel Xeon „Nehalem“ Prozessor, 8GB Arbeitsspeicher, zwei 1TB Festplatten, eine ATI Radeon HD 5770 Grafikkarte mit 1GB GDDR5 Ram und Mac OS X Snow Leopard Server und kostet 2999 US Dollar. Gegen einen entsprechenden Aufpreis können Kunden den Mac Pro Server einen deutlichen schnelleren Prozessor (maximal zwei 2,93GHz 6-Core Intel Xeon „Westmere“ Prozessoren), 32GB Ram, weiteren Festplatten inkl. SSD bestücken. Versandbereit ist die neue Konfiguration in 2 bis 4 Wochen.

Als zweite Alternative bietet Apple für den Xserve neben dem Mac Pro Server einen Mac mini Server an. Aktuell findet Kunden den neuen Mac Pro nur im US Online Store von Apple, wir gehen davon aus, dass dieser auch in kürze hier in Deutschland erscheint.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen