iOS 4.2 für iPad, iPhone und iPod touch ist da (Update 2)

| 18:07 Uhr | 17 Kommentare

ios42
Wie bereits heute Nachmittag per Pressemitteilung angekündigt, hat Apple soeben, nach einer mehrwöchigen Testphase und diversen Vorabversionen iOS 4.2 für iPad, iPhone und iPod touch freigegeben. Die neue Firmware für die iDevices steht ab sofort zum Download bereit. User, die ihr Gerät an iTunes anschließen und auf den „Nach Update suchen“ Button drücken, bekommen die Aktualisierung angezeigt. Die Downloadgröße für das iPhone 4 beträgt 624,3 MB. Es ist zu erwarten, dass das Downloadaufkommen in den nächsten Stunden höher als gewöhnlich ist und die Apple Server in die Knie zwingt. Millionen iPad, iPhone und iPod touch Anwender werden versuchen die neue Firmware zu laden.

Erstmals im Rahmen des Special Music Events Anfang September erwähnt, dürfte die neue Software besonders für iPad User massive Veränderungen mit sich bringen. Diese können erstmals auf die Neuerungen von iOS 4 (z.b. Multi-Tasking, erweiterte Business-Anwendungen, einheitlicher Posteingang, Game Center) zurück greifen. Darüberhinaus bietet iOS 4.2 auch Features, die sowohl für iPhone, iPod touch und iPad User neu sein werden. In erster Linie sind hier AirPlay (drahtloses Streamen in Inhalten) und AirPrint (drahtloses Drucken) zu nennen. Zudem wurde in iOS 4.2 die Textsuche aus Webseiten implementiert. Über den mobilen Safari könnt ihr nun eine schnelle Textsuche (Suchfeld oben rechts) durchführen, um bestimmte Wörter oder Wortgruppen auf einer Webseite zu finden. Im Bereich der Töne gibt es auch eine Neuerung. Diese Neuerung bezieht sich nur auf das iPhone und bietet neue Töne für Nachrichten. Ihr könnt aus 17 neuen Tönen wählen und sie euren Kontakten individuell zuordnen.

Welche Neuerungen habt ihr nach dem Firmwareupdate gefunden? lasst es uns wissen. Wir werden im Laufe des Abends weitere Neuheiten rund um iOS 4.2 hier auf Macerkopf veröffentlichen. Also, ran an die Tasten. (Danke an Martin, Mxime, Chris und die anderen Tippgeber)

Update 19:25 Uhr: Bei dem Update handelt es sich übrigens um iOS 4.2.1 Build 8C148a. Die Direktlinks folgen.

Update 2 20:00 Uhr: Hier die versprochenen iOS 4.2.1 Direktdownload: iPhone 4, iPhone 3GS, iPhone 3G, iPad, iPod touch 4G, iPod touch 3G, iPod touch 2G und Apple TV 2G.

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

17 Kommentare

  • henry

    endlich!!!freuh mich so

    22. Nov 2010 | 18:12 Uhr | Kommentieren
  • Benni

    YEAH, nach gefühlten 124x auf „update suchen“ klicken läd das update!!! ENDLICH!

    22. Nov 2010 | 18:13 Uhr | Kommentieren
  • schiepell

    19.30 Diese Version der IPad-Software(3.2.2)ist die aktuelle Version.

    22. Nov 2010 | 18:15 Uhr | Kommentieren
  • henry

    warte spätestens in 2-3 stunden steht das da

    22. Nov 2010 | 18:18 Uhr | Kommentieren
  • Maxime Sikorski

    bitteschön 🙂

    22. Nov 2010 | 18:19 Uhr | Kommentieren
  • LinuxDoc

    Nur zur Info, das iOS 4.2.1 von paar tagen, ist bit-identisch mit der heutigen version, auf meinem iphone4
    93957e7bd21f0549b60a60485c13206a iPhone3,1_4.2.1_8C148_Restore.ipsw

    22. Nov 2010 | 18:33 Uhr | Kommentieren
  • Xivoo

    Super -.- Geupdated und plötzlich wird das Einstellungen-Menü nur noch auf 1/4 Grösse oben links angezeigt, der Rest vom Bildschirm ist schwarz.

    22. Nov 2010 | 18:36 Uhr | Kommentieren
  • Anonymous

    Hey allerseits,
    hab grad auf aktualisieren gekligt,und muss sagn der Server ist überhaupt nicht down!Jetzt nach 15min ist es fertig geladen.Waren ca.0,6mb pro sekunde!
    Hätte ich nicht erwartet!

    22. Nov 2010 | 18:41 Uhr | Kommentieren
  • henry

    also bei meinem tocuh 4g kan man bei multitasking wen man 2 x nach links geht die lautstäre einsteln

    22. Nov 2010 | 18:46 Uhr | Kommentieren
  • Florian Raabe

    Sagt mal…
    Ich hab zwar auch als entwickler von apps was von iOS 4.2.1 gehört aber mal ehrlich: Das hätte apple ruhig mal dabeischreiben können!Q

    22. Nov 2010 | 18:53 Uhr | Kommentieren
  • Kai

    Leider sind für die Nachrichten keine neuen Töne vorhanden ,nur für die Klingeltöne ,aber die sind auch nicht besonders klasse !

    22. Nov 2010 | 19:08 Uhr | Kommentieren
  • Christina Lenker

    Das »Sprachmemos«-Icon ist neu und blau.

    22. Nov 2010 | 19:29 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Genau, Sprachmemo-Icon ist neu (aber nicht unbedingt besser^^) .. und ich weiß nicht, ob es vorher schon ging, aber jedenfalls hab ichs jetzt erst gefunden: man kann über einstellungen – nachrichten die zeichenanzahl aktivieren .. (auch wenns nicht neu sein sollte, freuts mich, dass ich es endlich gefunden habe :P)

    22. Nov 2010 | 19:33 Uhr | Kommentieren
  • charlie

    nach dem update kann ich die zugriffspunkte für internet und mms nicht mehr speichern??

    alles wird nach einem neustart gelöscht!!!

    22. Nov 2010 | 19:56 Uhr | Kommentieren
  • mac

    liebe kommentatoren: bitte achtet doch mal auf eure rechtschreibung. herzlichen dank!

    22. Nov 2010 | 20:48 Uhr | Kommentieren
  • Bumper

    Gibt es schon Informationen zum Jailbreak udn unlock?wird das baseband mit 4.2 aktuallisiert?

    23. Nov 2010 | 8:18 Uhr | Kommentieren
  • Paula

    Update ließ sich problemlos durchführen, leider kann ich genauso wie auch Charlie meine APN-Daten nicht mehr spreichern. Zig-mal versucht, nix. Hat jemand ´ne Ahnung, ob man auf 4.1 downgraden kann?

    23. Nov 2010 | 9:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen