Google eröffnet eBookstore – iPhone und iPad App in Kürze

| 16:46 Uhr | 1 Kommentar

Apple und Amazon erhalten ernstzunehmende Konkurrenz im Bereich der elektronischen Büche. Wie Google am heutigen Nikolaustag verkündet hat, eröffnet der Suchmaschinen-Riese einen eigenen eBookstore. Zunächst nur in den USA verfügbar, bietet Google mehr als drei Millionen Buchtitel, darunter hundert-tausende kostenpflichtige Bücher, zum Download an. Von Klassikern, aktuellen Bestsellern und beliebten Büchern soll alles vertreten sein. Bei der Verbreitung der Inhalte geht Google allerdings einen anderen Weg als Apple. Sind die Bücher des iBookstores nur auf den iOS Geräten verfügbar (nicht einmal auf dem Mac) werden die Google Bücher auf zahlreichen Plattformen zu finden sein. Neben einer Android und iOS App, sollen die Books auch über den Web-Browser gelesen werden können.

In addition to a full-featured web reader, free apps for Android and Apple devices will make it possible to shop and read on the go. For many books you can select which font, font size, day/night reading mode and line spacing suits you—and pick up on the page where you left off when switching devices.

Die Buchpreise orientieren sich an den am Markt üblichen Preisen. Die iPhone / iPad App wird bereits durch Google beworben (US iTunes Link), lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht herunterladen.

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

1 Kommentare

  • Online-Kiosk

    Der Markt wird jetzt regelrecht überschwemmt mit eBooks…

    30. Mai 2011 | 11:57 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen