OS X Lion: Apple bittet Entwickler Apps im Mac App Store einzureichen

| 7:33 Uhr | 2 Kommentare

Ein weitere Schritt in Richtung finale Version von OS X Lion wurde nun durch Apple eingeleitet. Wie üblich im Vorfeld eines neuen Betriebssystem bittet Apple seine Entwickler ab sofort OS X Lion Applikation für den Mac App Store einzureichen. Bei iOS und seinen Apps längst üblich, ist nun auch der Löwe und der Mac App Store an der Reihe, neuen Apps entgegen zu fiebern.

lion_entwickler
Nachdem vor knapp zwei Wochen die Gold Master zu OS X Lion erschien, scheint es nur noch eine Frage der Zeit, bis die finale Version der achten großen Mac OS X Version erscheint. Als Datum geistert seit Tagen der 14. Juli und somit dieser Donnerstag durch die Gerüchteküche. Will Apple zum Start des Löwen bereits Lion-Apps im Mac App Store präsentieren, so muss sich der Hersteller aus Cupertino entweder bis zum kommenden Donnerstag sputen oder das umhergeisternde Datum ist eine Ente. (Danke Mischa)

Zusammen mit der finalen Version von OS X Lion werden gleich mehrere neue Mac erwartet. In erster Linie denken wir hier an das MacBook Air 2011, neue Mac Pro und Mac mini. Die Veränderungen im Bezug auf das MacBook Air sollen in neuen Prozessoren, neuen GPUs und Thunderbolt liegen.

Kategorie: Mac

Tags: ,

2 Kommentare

  • Tomy

    Ich hoffe wirklich sehr das OS X Lion am Donnerstag erscheint! Kann es schon kaum noch erwarten! Die Neuen Funktionen sind sicher super!
    Viel grüße

    12. Jul 2011 | 8:33 Uhr | Kommentieren
  • Klaus

    So sehr ich mich auf Lion freue, wird es langsam doch wirklich Zeit, dass es endlich kommt. Die ständigen und unaufhörlichen Gerüchte über die neue Hardware (MBA usw.) nerven so langsam dann doch.

    12. Jul 2011 | 9:26 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen