MacBook Pro und Mac mini erhalten Firmware Update: OS X Lion Wiederherstellung via Internet (MBP)

| 8:23 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat seinen jüngsten Modellen, dem MacBook Pro 2011 und dem Mac mini 2011 ein Firmware-Update spendiert. Beide Aktualisierungen richten sich an die Lion Wiederherstellung und die Leistungsfähigkeit des Thunderbolt-Ports. Im Beipackzettel (MacBook Pro EFI-Update 2.2) heißt es:

mbp_efi
Mit diesem Update ist die Lion Wiederherstellung über eine Internetverbindung möglich und es wird ein Problem mit der Kompatibilität des Apple Thunderbolt Displays sowie mit der Leistung des Thunderbolt-Festplattenmodus auf dem MacBook Pro (Anfang 2011) behoben.

Aufmerksame Leser werden bemerkt haben, dass Apple dem MBP ab sofort auch die Lion Wiederherstellung über eine Internetverbindung spendiert. Dies war bis dato nur beim aktuellen MacBook Air und Mac mini möglich. Diese neue Funktion erlaubt es dem Nutzer auch nach dem Defekt der Festplatte oder dem Einbau einer gänzlich neuen Festplatte OS X Lion über eine Internetverbindung herunterzuladen und zu installieren. Zusätzlich zum MacBook Pro EFI-Firmware-Update 2.2 bietet Apple für das MBP die Thunderbolt-Softwareaktualisierung 1.0 an. Diese Aktualisierung bietet Unterstützung für das Apple Thunderbolt Display und enthält Fehlerkorrekturen für die Thunderbolt-Gerätekompatibilität. Beim Mac mini EFI Firmware Update 1.3 heißt es in ähnlicher Art und Weise

Mit diesem Update wird die Stabilität bei der Lion Wiederherstellung über eine Internetverbindung erhöht. Außerdem wird ein Problem mit der Kompatibilität des Apple Thunderbolt Displays sowie der Leistung des Thunderbolt-Festplattenmodus auf dem Mac mini (Mitte 2011) behoben.

Da bei diesem Modell die OS X Lion Wiederherstellung über das Internet bereit möglich war, wird beim Mac mini 2011 lediglich die Stabilität der Wiederherstellung sowie die Kompatibilität mit dem Thunderbolt-Port erhöht. Sämtliche Aktualisierungen stehen über die Mac OS X interne Softwareaktualisierung zur Verfügung. Apple empfiehlt dringend bei beiden EFI-Firmware-Updates das Netzkabel an die Stromversorgung anzuschließen und das Gerät nicht auszuschalten. Es dauert einige Minuten, bis das Update abgeschlossen ist.

Hier findet ihr die Macs im Apple Online Store

1 Kommentare

  • chris toph

    hallo, mal so eine allgemeine frage, hab jetzt auf 3 seiten gelesen das es unter SL zu problemen mit dem EFI update kommen kann, wobei sich die frage stellt warum installieren wenn es für LION ist???

    mfg

    15. Sep 2011 | 17:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen