mac mini

M1 Mac mini: Vereinzelte Nutzer haben Probleme mit externen Displays – Bildschirm bleibt im Ruhemodus

| 12:05 Uhr | 1 Kommentar

Vereinzelte Nutzer berichten derzeit, dass ihr Mac mini angeschlossene Bildschirme unter Umständen nicht mehr aus dem Ruhezustand aufweckt. In Apples Support-Foren und bei MacRumors wird das Problem bereits diskutiert, wobei einige Nutzer die ersten Lösungsvorschläge teilen. Fotocredit: Apple Bildschirm bleibt im Ruhemodus Das Problem betrifft nicht alle M1 Mac mini-Besitzer, a

Der erste M1 iMac: YouTuber baut sich seinen eigenen Apple Silicon iMac [Video]

| 13:41 Uhr | 1 Kommentar

Während wir darauf warten, dass Apple irgendwann in diesem Jahr den ersten offiziellen M1 iMac herausbringt, hat der YouTuber Luke Miani die Sache selbst in die Hand genommen. In einem neuen Video zeigt Miani, wie er den „weltweit ersten DIY Apple Silicon iMac“ aus einem iMac und einem M1 Mac mini gebaut hat. Apple Silicon iMac im Eigenbau Mit Hilfe einer iFixit Te

Mac mini mit M1-Chip erstmals im Apple Refurbished Store verfügbar

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Ab sofort lässt sich der neue Mac mini mit M1-Chip über den Apple Refurbished Store kaufen. Nachdem kürzlich das MacBook Pro mit M1-Chip im Apple Store für generalüberholte Geräte startete, ist ab sofort das nächste Geräte, bei dem Apple auf eigene Prozessoren setzt, verfügbar. Der refusbished Mac mini mit Apple M1-Chip ist bereits für 679 Euro erhältlich und stellt eine attrak

Apple Silicon: Entwickler müssen ihren DTK Mac mini bis zum 31. März zurückgeben

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hatte bereits Anfang des Monats angekündigt, dass Entwickler bald ihr Developer Transition Kit (DTK) zurückschicken müssen. Hierbei handelt es sich um einen speziellen Mac mini mit A12Z-Bionic-Chip, der Entwicklern im vergangenen Jahr genügend Vorlaufzeit für die M1 Macs geben sollte. Jetzt hat Apple bestätigt, dass Entwickler bis zum 31. März 2021 Zeit haben, den Mac min

M1 Mac mini: Fix für „rosa Quadrate“-Grafikfehler ist in Arbeit

| 6:45 Uhr | 0 Kommentare

Vereinzelt berichten derzeit Nutzer eines M1 Mac mini, dass sich manchmal unaufgefordert „rosa Quadrate“ auf einem angeschlossenen Bildschirm zeigen. Nun reagiert Apple und informiert in einem internen Memo seine Servicepartner, dass der Grafikfehler bekannt ist und untersucht wird. Dabei hält das Unternehmen einige Schritte zur vorläufigen Fehlerbehebung bereit. Fotocredit: Ap

Mac mini: Test zeigt beeindruckende Energieeffizienz des M1-Chips

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple listet auf seiner Support-Seite den Stromverbrauch und die Wärmeabstrahlung (BTU) aller Mac mini Modelle auf. Nun hat sich John Gruber die Werte genauer angeschaut und stellt bei der Gelegenheit fest, wie beeindruckend der M1-Chip im Vergleich zu seinen Intel-Vorgängern ist. Fotocredit: Apple Stromverbrauch und Wärmeabstrahlung beim Mac mini John Gruber hat die Werte aus

Apple kündigt macOS-Update an: Probleme mit M1-Macs und externen Displays werden behoben

| 20:33 Uhr | 2 Kommentare

Nutzt ihr einen neuen M1-Mac (MacBook Air, MacBook Pro oder Mac mini) und zudem ein externes Ultrawide- oder ein Super-Ultrawide-Diaplay, so könnt ihr bereits über Auflösungsprobleme gestolpert sein. Mit einem zukünftigen macOS-Update wird Apple die Probleme angehen. Apple kündigt macOS-Update an Wenn ihr einen Ultrawide- oder Super-Ultrawide-Monitor an einem Mac mit Apple M1-

Mac mini mit M1-Chip katapultiert Apple in Japan auf Platz 1 des Desktop-Rankings

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe dieses Monats hat Apple die neuen MacBook Air, MacBook Pro und Mac mini vorgestellt. Bei allen neuen Modellen setzt der Hersteller aus Cupertino auf den eigens entwickelten M1-Chip. Erste Reviews haben ergeben, dass die neuen M1-Macs voll und ganz überzeugen können. In Japan sorgt der Mac mini mit M1-Chip nun dafür, dass Apple von jetzt auf gleich zum beliebtesten Desk

Mac mini mit M1-Chip: Vereinzelte Nutzer berichten von Bluetooth-Verbindungsproblemen [Video]

| 17:15 Uhr | 1 Kommentar

Der neue Mac mini mit M1-Chip verrichtet bereits seine Arbeit bei den ersten Käufern. Obwohl die neue Mac-Generation in den höchsten Tönen gelobt wird, gibt es doch vereinzelt Nutzer, die von einem nervenden Problem bei der Verbindung von Bluetooth-Hardware berichten. Fotocredit: Apple Workaround mit Bluetooth-Adapter YouTuber Patrick Tomasso ist einer der Nutzer, die Probleme

Probleme bei der Neuinstallation eines M1-Macs: Apple hält Workaround bereit

| 10:37 Uhr | 2 Kommentare

Kurz nach der Auslieferung der Geräte tauchten vereinzelte Berichte zu Problemen bei der macOS Neuinstallation auf M1-Macs auf. Anwender, die ihr Gerät unmittelbar nach Erhalt neu aufsetzen wollten, erhielten einen „Personalisierungsfehler“ der Software und der Mac war nicht mehr funktionstüchtig. Apple gibt Tipps bei Personalisierungsfehler Anwender, die bei der Neuinstallati

»