Ticker: iPad 2 vs. Amazon Kindle Fire, Steve Jobs wollte eigenes Mobilfunknetz, iPad 3 und 4G Chip, Android und Malware, aTV Flash 1.0 für AppleTV erschienen

| 13:42 Uhr | 1 Kommentar

Vor einigen Wochen hat Amazon den Kindle Fire vorgestellt. Während der normale Kindle bei uns in Deutschland zum Kauf bereit steht, wird der Kindle Fire nur in den USA angeboten. Die Kollegen von iDownloadblog haben in einem 6-minütigen Video-Test das iPad 2 mit dem Kindle Fire verglichen. Das Video zeigt unter anderem den Bootvorgang, das Aufrufen von Webseiten, die Netflix-App, vergleicht aber auch die Größe von iPad 2 und Amazon Kindle Fire. Irgendwie müssen sich die hochwertigeren, leistungsstärkeren Komponenten im iPad 2 bezahlt mache, seht selbst.

+++++++

Noch vor dem Original iPhone im Jahr 2007 machte sich Apple Mitbegründer Steve Jobs Gedanken dazu, ein Mobilfunknetz auf WiFi-Basis aufzubauen. John Stanton, Vorsitzender des Verwaltungsrates des Venture-Capital-Unternehmens Trilogy Partnership verriet nun, dass er im Zeitraum von 2005 bis 2007 sehr viel Zeit mit Jobs verbracht habe, um Möglichkeiten zu diskutieren, welche Alternativen es zu den „normalen“ Mobilfunkprovidern gibt. Später hatte Jobs jedoch den Aufbau eines eigenen Netzes auf WiFi-Basis wieder verworfen. (via)

+++++++

qualcomm4000
Qualcomm hat vor wenigen Tagen den Gobi 4000 Chip mit 4G/LTE und HSPA+ vorgestellt. Hier drängt sich natürlich die Frage auf, ob Apple diesen Chip bereits im iPad 3 zum Einsatz bringt. Bereits im August wurde bekannt, dass Apple erste 4G/LTE Tests durchführt. Die Apple Verantwortlichen hatten immer wieder betont, dass das Unternehmen aus Cupertino die nächste 4G-Chip Generation abwarten wolle, da die bisherige Generation noch nicht reif genug sei. Warten wir ab ob der Qualcomm Gobi 4000 Chip reif für das iPad 3 ist. (via)

+++++++

The Loop merkt an, dass Android den Kampf um die meiste Malware / Schadsoftware gewinnt. Seit Juli 2011 stieg die Malware auf Android-Geräten um 472 Prozent an. Bereits im Juni 2011 tauchte ein interessanter Bericht auf, der sich mit den Themen iOS vs. Android und Malware beschäftigte.

+++++++

Besitzer eines AppleTV 2. Generation, oder die die es noch werden wollen (AppleTV 2G gibt es aktuell für nen Hunderter bei Amazon) können ihr Gerät ab sofort mit aTV Flash (black) 1.0 deutlich „aufbohren“. Ihr erhaltet einen HTML5 kompatiblen Webbrowser, Last.fm, RSS Reeder, Wettervorhersagen und Datenzugriff auf Mac, PC oder NAS (u.a. AVI, FLAC, ISO, M2TS, MKV, MP3, MP4). Ein Jailbreak ist Vorraussetung, Infos zum Seas0nPass-Jailbreak gibt es hier. aTV Flash (black) 1.0 gibt es nur heute in einer Promo für nur 19,99 Dollar. Der Normalpreis beträgt 29,95 Dollar.

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen