Apple und Amazon schneiden bei Zufriedenheitsstudie sehr gut ab

| 20:01 Uhr | 2 Kommentare

zufriedenheitsindex
Bei einer kürzlich durchgeführten Zufriedenheitsstudie im Bereich „Online-Handel“ schnitt Amazon als bester Anbieter ab, auch Apple kann sich mit überdurchschnittlichen Werten und einem „sehr gut“ rühmen. Bei der Umfrage wurden in den USA insgesamt 8500 Personen befragt, ein Zufriedenheitsindex für Online-Anbieter sollte ermittelt werden. Der Durchschnitt für 40 Online-Verkäufer liegt bei 79 Punkte. Alle Werte über 80 werden als „sehr gut“ eingestuft.

Das Gesamtranking konnte Amazon mit satten 88 Punkten für sich entscheiden, Platz 2 belegt neben Avon.com, JC Penny, QVC und VistaPrint auch Apple.com. Betrachtet man auf Grundlage des „American Customer Satisfaction Index“ nur die reinen Elektronikhändler, so kann Apple Platz 1 belegen.

Amazon konnte mit 88 Punkten einen bisher nie zuvor erreichten Wert erreichen, dabei legte das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr um 2 Punkte zu. Auch Apple konnte mit 83 Punkten die eigene Bestmarke aus dem Vorjahr um einen Punkt verbessern. (via)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

2 Kommentare

  • iPhone1303

    dem kann ich mich nur anschließen 😉

    28. Dez 2011 | 20:52 Uhr | Kommentieren
  • Niklas H.

    Das sind die beiden Unternehmen, die es tatsächlich geschafft haben. Amazon kann dank gutem Support und Service punkten, Apple mit den Zusatzleistungen durch den Protection Plan usw. Guten Service zahlen die Kunden gerne s. Telekom.

    29. Dez 2011 | 8:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen