Offiziell: iPad 3 Keynote am 07. März 2012

| 18:17 Uhr | 35 Kommentare

Für die Gerüchteküche war es bereits seit Tagen beschlossene Sache, dass Apple am ersten Mittwoch im März eine iPad 3 Keynote veranstalten wird. Mehrere renommierte Quellen bestätigten diesen Termin. Nun erfolgt die Bestätigung von ganz oben. Apple hat offiziell verlauten lassen, dass am 07. März 2012 ein iPad Event stattfinden wird.

Wie immer im Vorfeld eines Apple Special Events verschickt der Hersteller aus Cupertino Einladungen, um die US-Presse zu dem Event einzuladen. So auch am heutigen Tag. Wie z.B. The Loop berichtet, ist vor wenigen Minuten die iPad 3 Einladungen im Postfach eingetrudelt.

Unter dem Motto „We have something you really have to see. And touch.“ lädt Apple für kommenden Mittwoch 19 Uhr deutscher Zeit (10 Uhr Ortszeit) nach San Francisco ein. Ort des Geschehens wird abermals das Yerba Buena Center for The Arts sein. Was wird Apple an diesem Abend präsentieren. Die jüngsten Gerüchte besagen, dass Apple neben einem iPad 3 auch ein AppleTV 3 sowie ein neues Zubehörteil vorstellen wird.

Es wird erwartet, dass Apple das iPad 3 mit einem Retina Display, einem schnelleren Prozessor und einem verbessertem Kamerasystem vorstellen wird. Ob auch LTE mit an Bord sein wird, wird der kommende Mittwoch zeigen.

Wir berichten am 07.03.2012 per Live-Ticker von der iPad 3 Keynote.

Kategorie: iPad

Tags: , ,

35 Kommentare

  • kev

    Was ich am interessantesten finde ist das man auf den Bild kein Home Button sieht. Und das müsst doch eigentlich die Mitte sein .
    Oder es liegt Landscape..

    28. Feb 2012 | 18:25 Uhr | Kommentieren
    • rob

      Der Finger ist ja wohl auch viel zu klein! ich denke aber schon das das beabsichtigt ist. Ich glaube nicht, dass Apple keine Grafiker hat, die das Verhältnis vom iPad Icon zu nem Finger nicht erkennen.
      Vielleicht ist es ja der neue Apple Fernseher und da drauf sind die icons einfach so groß ?!?!?!?! :)))
      Wer weiß, wer weiß!

      28. Feb 2012 | 20:38 Uhr | Kommentieren
    • Mister Fantastic

      Es liegt nicht im Landscape!!!!!! Kann man übrigends selbst ausprobieren einfach beim iPad das selbe Hintergrundbild auswählen und mit der Einladung vergleichen. Es liegt tatsächlich im Hochformat. Das heißt KEIN HOMEBUTTON!!!! :O

      28. Feb 2012 | 21:31 Uhr | Kommentieren
  • Me

    Das Display auf dem Bild sieht schon sehr nach Retina-Display aus im Vergleich zu meinem iPad 2… Aber das ist ja eigentlich schon klar.

    28. Feb 2012 | 18:26 Uhr | Kommentieren
    • Johannes Mügge

      Dacht ich mir auch, aber es gibt ja auch Photoshop.

      28. Feb 2012 | 18:28 Uhr | Kommentieren
      • Me

        Naja, sie werden es wohl kaum mit Photoshop so aussehen lassen, als sei es ein Retina-Display und dann eins mit der selben Auflösung bringen. 🙂

        28. Feb 2012 | 18:36 Uhr | Kommentieren
        • Johannes Mügge

          Mit Berücksichtigung auf die Gerüchte ist das vollkommen richtig, aber wer weiß, ob wirklich alles richtig ist? Natürlich liegt ein Retinadisplay nahe, aber Apple überrascht ja immer wieder – positiv und negativ.

          28. Feb 2012 | 18:47 Uhr | Kommentieren
  • Sven

    Wird Zeit, ich kann es kaum noch abwarten 😛

    28. Feb 2012 | 18:26 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    @ Ich denke es liegt einfach nur landscape!

    28. Feb 2012 | 18:28 Uhr | Kommentieren
  • Simon

    Liegt im Portraitmodus, also hochkant. Allerdings an einer Stelle etwas rechts vom Home-Button, den man aber trotzdem sehen würde. Habs grad bei mir aufm iPad ausprobiert 🙂
    ( Wenn es einfach umgekehrt gehalten würde, würde man wahrscheinlich die Kamera sehen…)

    28. Feb 2012 | 18:39 Uhr | Kommentieren
  • Lukas

    Wollte ich auch grad sagen, ich sehe kein Home Button nicht mal beim Zoom. Außer das ipad ist umgedreht aber das denke ich nicht.
    Ich denke Apple wird uns sehr sehr überraschen *freu*

    28. Feb 2012 | 18:44 Uhr | Kommentieren
  • Stefan

    Passend auch dazu dass bis nächsten Mittwoch auch der 25 Billionste App heruntergeladen wurde 🙂

    iPad 3 ist für mich eher uninteressant, würde mich jedoch über eine neue Apple TV Box freuen 🙂

    28. Feb 2012 | 19:00 Uhr | Kommentieren
  • ÄSZED

    Man muss ja bei Apples Einladungen sehr genau sein. Interpretation von mir des Textes: „We have something you really have to see. And touch.“ Der erste Teil sagt einfach das es(mindestens) ein neues Produkt gibt, was man wirklich sehen sollte(also wieder eine Revolution=iPad 3, nicht Evolution= iPad 2S). Aber der zweite Teil „And touch“ ist schwierig, zusagen was gemeint ist. Ich denke aber das es schon sehr wichtig ist. Es könnte sich alles um das unglaubliche Retina Display drehen, oder sogar um 3D Technik, was ich aber für nicht so wahrscheinlich halte. Eine Möglichkeit ist noch, ein Fernseher mit Touch Screen, oder 3D, aber laut aktuellen Gerüchten auch nicht sehr wahrscheinlich. Interpretation des Bildes: Die drei Apps zeigen einmal, dass es eine Keynote ist(oh Überraschung, ich weiß), dann wo es ist und wann es ist. Wichtiger ist aber der Rest. Das Display sieht schon ziemlich gut aus.(Retina Display) Das Design des iPads sieht nicht wirklich anders aus wie beim zweier.(Gerüchte auch hier bestätigt?!/oder es ist ein iPad 2 auf dem Bild zusehen(Apple wollte nicht zuviel verraten)) Das Hintergrundbild ist immer noch das Standarthintergundbild wie beim iPad 2.(IOS 5.1 doch noch nicht am 7.März, oder Apple wollte nicht zuviel verraten) Und es ist keine Hometaste zusehen.(Denke aber, dass es daran liegt, dass das iPad 3 im Landscape Modus liegt. Das Apple sich nur auf das iPad 3 bezieht, denke ich, heißt aber nicht, das es nicht Apple TV 3 und iTunes in Full HD, was gut zum Retina Display des iPad 3 passt, gibt, sondern das das neue iPad einfach nur das wichtigste Thema der Keynote ist. Apple TV ist ja sowieso(bis jetzt) nur ein Hobby von Apple und eine(zwar relativ große und wichtige) Änderung/Neuerung ist natürlich auch nicht Hauptthema einer Apple Keynote. Also werden sich wohl die meisten Gerüchte bestätigen.

    28. Feb 2012 | 19:06 Uhr | Kommentieren
  • Jens

    Sollte es Tim Cook vorstellen gucke ich mir nur die Wiederholung an, oder erst dann, wenn Scott und Phil auf die Bühne kommen. Ich mag Cook nicht bei solchen Präsentationen sehen…

    28. Feb 2012 | 19:06 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      Erstens, du kannst es dir sowieso nur später als Podcast anschauen.(Apple wird wahrscheinlich kein Livestream erlauben)
      Zweitens, ich fand Jobs ja auch besser aber wer soll es denn dann Präsentieren
      Drittens, beim Liveticker musst du ihn ja nicht sehen

      28. Feb 2012 | 19:12 Uhr | Kommentieren
      • Falcon

        Das iPad wird sicher von Scott Forstall präsentiert.

        29. Feb 2012 | 9:10 Uhr | Kommentieren
  • Mischa

    Also ich denke das aufjedenfall das iPad 3 kommen wird ausserdem ist, meines Wissens kein Apple TV3 in den Vorabversionen von iOS 5.1 zusehen gewesen was eigentlich immer so war. Und die Wahrscheinlichkeit das die Glotze kommt ist auch gering(zu wenig über design oder so in der Gerüchteküche gewesen).
    Ich denk auch Retina Display und A6(?!) werden kommen

    28. Feb 2012 | 19:18 Uhr | Kommentieren
  • Julian lh

    Also ich hab jz hier nicht alles gelesen aber ich schreib mal auf was ich so am bild deute:
    -retinadisplay weil die auflösung besser ist (wie bereits oben genannt)
    -display ggf größer… Die porportion zwischen finger und appicon ist doch nicht die gleiche wie beim ipad2 oder?

    28. Feb 2012 | 19:25 Uhr | Kommentieren
    • DAMerrick

      Der Rahmen ist auch viel groesser.
      TV?

      28. Feb 2012 | 19:47 Uhr | Kommentieren
  • Dominik

    Eventuell hat Apple den mechanischen Druckknopf gegen kleines „Touch-Feld“ ausgetauscht, der wie das Display auch auf Wärme regagiert? Das wäre wirklich interessant!

    28. Feb 2012 | 19:38 Uhr | Kommentieren
    • DerTorb

      Seit wann reagiert ein kapazitives Touhdisplay auf Wärme. Geht dabei um Spannungsunterschiede durch Berührung…

      06. Mrz 2012 | 13:57 Uhr | Kommentieren
  • Fabio

    Ich glaub eher mit ,,and touch“ ist gemeint , dass es kein homebutton gibt sondern jetzt solche Sensoren an Stelle des Homebuttons gibt . Ich kann mir das gut vorstellen , weil es diese Technik schon länger gibt und es einen großen Hype geben wird ., wenn das ipad 3 keine Tasten mehr hat .

    28. Feb 2012 | 19:44 Uhr | Kommentieren
  • DAMerrick

    Ist euch die Größe des Rahmens aufgefallen?
    Der ist groesser als die Hälfte des Daumens, vergleicht es mit eurem iPad-Rahmen. Ein Touch-TV?

    28. Feb 2012 | 19:46 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      Tatsächlich. Der Daumen passt ca.9 mal in eine App. Meiner nur knapp 2 mal.
      Aus einem bestimmten Winkel könnte es ein Bild eines sehr dünnen Fernsehers sein(iTV). Denke aber, dass weder das auf der Keynote ein iTV vorgestellt wird, noch ein größeres iPad. Keine Ahnung warum das Bild so aussieht, wie es aussieht. Vielleicht worden die Apps größer gemacht?

      28. Feb 2012 | 20:26 Uhr | Kommentieren
      • ÄSZED

        Finger meinte ich natürlich 😉

        28. Feb 2012 | 20:27 Uhr | Kommentieren
  • RentalDagobert

    Das Bild sagt doch alles 7. März
    …really have to See … bezieht sich auf das unglaubliche Retina Display
    … And Touch … auf das iPad.

    Das ist alles 😉

    28. Feb 2012 | 20:12 Uhr | Kommentieren
    • DAMerrick

      Wir wissen doch schon das man das iPad toucht, wieso nochmal darauf hinweisen?

      29. Feb 2012 | 14:41 Uhr | Kommentieren
  • msduerer

    Juhu 🙂

    28. Feb 2012 | 20:21 Uhr | Kommentieren
  • MacBook

    also ich glaub das wird ein größeres viel größeres iPad Vllt ein neues Produkt so
    Mit nem 21″ Display wäre doch Top würde dann aber das MB Air ablösen

    28. Feb 2012 | 21:22 Uhr | Kommentieren
  • insel

    Es wird vielleicht das iPhone5 sein!? Dann hätte Äpple mal wieder die ganzen Vorfeld Märchen zerplatzen lassen!
    Ist nicht unmöglich der Gedanke, oder?
    Und Produktbilder hat Äppel noch nie gezeigt vor Event!

    28. Feb 2012 | 21:26 Uhr | Kommentieren
  • MacBook

    das ist unwahrscheinlich Insel weil zwischen den Geräten mind 1 Jahr liegt dh iPhone 5 erst im Herbst so wie das 4s auch.

    28. Feb 2012 | 21:48 Uhr | Kommentieren
  • Koebes

    Vielleicht ist das gezeigte Bild auch eine bewusste Täuschung und das neue Pad hat gar keinen Rand mehr – und somit auch keinen Home-Button. Ich tippe mal darauf, dass die Andeutung an das „touch“ sich darauf bezieht, dass die gesamte Oberfläche ein Touchscreen ist.

    28. Feb 2012 | 23:26 Uhr | Kommentieren
  • IngoBear

    Ich finde dem Bild fehlt es an Ästhetik. Wenn ich diese seltsame Hand (Finger) sehen, dann könnte es Werbung für jede andere X Firma sein. Wo ist denn der Feinschliff der letzten Jahre? Hände oder Finger waren in Apple Fotos sehr oft zu sehen, aber da sah man gerne hin.

    29. Feb 2012 | 8:25 Uhr | Kommentieren
  • Domi

    Ich glaube der erste Satz „wir haben was dass ihr dringend sehen müsst“ bezieht sich nicht auf das iPad, wie natürlich alle vermuten sollten.
    Es geht um das Apple TV 3, im Sinne von Fernsehen.
    Der zweite Satz bezieht sich voll und ganz auf das iPad 3.

    PS: ein Fernseher mit touchscreen? Kommt schon Leute, bleibt auf den Boden!

    29. Feb 2012 | 8:25 Uhr | Kommentieren
  • DAMerrick

    Ich kann mir nicht helfen.
    „We have something you really have to see. And touch.“
    „Wir haben etwas das ihr wirklich sehen solltet. Und berühren.“

    Das man das iPad berührt ist klar, das kann es also nicht sein.
    Mag sein das Apple im ersten Satz auf das Retina-Display anspielt. Aber der zweite Satz gehört zum ersten. Also ich wette, das es sich um ein neues Produkt handelt.

    Welches – ausgehend vom Foto – auch noch größer ist.

    29. Feb 2012 | 14:44 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen