Samsung schießt in Samsung Galaxy S3 Teaser erneut gegen Apple

| 15:13 Uhr | 29 Kommentare

Samsung kann es nicht lassen. Vor wenigen Tagen hat der südkoreanische Hersteller angekündigt, am 03. Mai die nächste Samsung Galaxy Smartphone Generation vorzustellen. Natürlich blicken auch wir Anfang Mai in Richtung London, um sehen sehen, was Samsung gegen das iPhone 4S ins Rennen schickt.

In den letzten Wochen und Monaten hat Samsung mehrfach in seinen Smartphone Werbespots gegen das iPhone 4S und Apple Anhänger geschossen. Die sogenannten iSheeps (englischer Begriff für Apple Fans / Fanboys) werden auch im Teaser zum kommenden Samsung Galaxy S3 aufs Korn genommen.

Der eher „nichts sagende“ Teaser zum neuen Samsung Galaxy animiert dazu, sich von der Herde der Apple-Abhänger bzw. Schafe abzugrenzen.

29 Kommentare

  • Johannes

    Irgendwie total unsympathisch.

    26. Apr 2012 | 15:25 Uhr | Kommentieren
  • Josh

    Samsung is fürn arsch… miese drecksdiebe.. Alles ist geklaut

    26. Apr 2012 | 15:34 Uhr | Kommentieren
    • spaceball

      Hey!
      Klauen ist ein geschützter Begriff von Apple… immer schön vorsichtig 🙂

      26. Apr 2012 | 15:45 Uhr | Kommentieren
  • Matze

    Zum Glück schadet ein wenig Konkurrenz nicht dem Geschäft, sondern regt sie an! Und der Entwicklung hilft das ganze auch uf die Sprünge…

    26. Apr 2012 | 15:41 Uhr | Kommentieren
  • spaceball

    …und warum verstehe ich die Werbung nicht…? Muss ich mir als Apple-User nun erst den Schuh anziehen mich als Schaf einer Herde zu sehen oder wann kommt der „Aha“ Effekt?
    Wenn meine Eltern die Werbung sehen würden, sie würden nichts verstehen…
    Was für eine Verschwendung vom Werbe-Etat wenn man Werbung nur noch für ohnehing Samsung-gepolte, „potenzielle“ Käufer macht…
    -Die Apple-User wird’s nicht schockieren…
    -Alle unwissenden werden es nicht verstehen…
    -Neukunden wird DAS wohl kaum vom Hocker hauen…
    komisch…

    26. Apr 2012 | 15:43 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      Ja, stimme dir zu. Und noch ergänzen möchte ich:
      – finde es schon echt schlecht, wenn man für eine Produktvorstellung(Keynote) Werbung machen muss, weil es noch (fast) niemand mitbekommen hat. Bei Apple steht es automatisch in der Zeitung oder im internet, wenn eine Keynote angekündigt wird.
      – Samsung denkt echt, sie wären was ganz besonderes. Wenn Samsung zb. Pleite geht, würde es niemanden stören und die die sich für das schlechtere Betriebssystem(Android ist natürlich gemeint 😉 )entschieden haben gehen dann einfach zu HTC etc.

      26. Apr 2012 | 16:03 Uhr | Kommentieren
      • spaceball

        Ich wollte hier jetzt nicht das Spiel böse Samsung gute Samsung oder Geiler Apfel doofer Apfel fortführen.
        Apple macht auch ne menge Schund aber Werbung für ein Produkt zu machen die so speziell ist, dass sie nur die Nutzer des direkten Produkt-Vorgängers so interpretieren wie sie gewollt ist, ist keine Produkt-Werbung sondern eher flach verstecktes bashing.
        Firmen die eine derartige (Produkt-)Werbung betreiben sollten der Steuerbehörde gemeldet werden, Gelder die für einen Machtkampf genutzt werden, werden hier als Werbekosten deklariert. Ich finde das einfach nur arm.
        Ich bleibe dabei:
        Keine greifbaren Produkt-Fakten. Um welchen Informationsgehalt ist man reicher wenn man sich diese 63 Sekunden angesehen hat. Um die Erkenntnis das Schafe zur Rudelbildung tendieren…?

        26. Apr 2012 | 16:18 Uhr | Kommentieren
    • Pete

      Die Werbung ist eine Anspielung auf Apple, jedoch sehr dezent! Es werden die Kunden angesprochen, die aufgrund ihrer „Bessessenheit“ nicht mehr die wahre Qualität der anderen Handys sehen können. So gibt es nun zwei Fronten, Apple vs. Android. Für was sich Neukunden entscheiden, bestimmt am Ende der Ruf der beiden Marken, und der kann durch die potentiellen Käufer weitergegeben werden.
      Vergiss zudem nicht, dass der offizielle Trailer noch kommen wird; dies war eher ein (geglückter) Werbegag. Immerhin war die Seite dem Ansturm der Kunden nicht gewachsen, sie hielt keine Sekunde durch. Trotzdem spricht dieser Ansturm für sich – ähnlich wie es früher bei Apple iPhones der Fall war und auch wieder der Fall sein wird.
      Nur halt eben mit dem Unterschied, dass man bei Android zwischen verschiedenen, sehr guten Geräten wählen kann – bei iOS nicht.

      26. Apr 2012 | 16:04 Uhr | Kommentieren
  • Enzo Gohlke

    Die sollten sich mal fragen wer hier die Mainstream K**** baut!!!
    Samsung ist der Rest der Welt.

    26. Apr 2012 | 15:52 Uhr | Kommentieren
  • ThugImmortal

    Wow, Schande über diese Firma. Ich verstehe euch nicht, statt dich zu beschweren dass ihr soeben von diesem Drecksunternehmen auf ein neues als Dummköpfe dargestellt wurdet, redet ihr über andere Dinge. Ich Sage diese Firma gehört in die Hölle, f*ckt euch, Samsung, ih werdet niemals mehr sein als Apple’s persönliche Copycats.

    26. Apr 2012 | 16:11 Uhr | Kommentieren
    • Chris

      Hahaha 😀

      Ich muss aber meinen Vorrednern zustimmen!!

      26. Apr 2012 | 16:33 Uhr | Kommentieren
  • Phoneman

    Samsung fällt einfach nichts ein, mit welchen guten Eigenschaften sie ihr Produkt bewerben können, deshalb diese erbärmlichen Spots. Das ist eindeutig Verzweiflung und ich habe schon fast Mitleid.

    26. Apr 2012 | 16:53 Uhr | Kommentieren
  • C.H.

    Die beleidigen damit auch potentielle neue Kunden. Das geht nach hinten los.

    26. Apr 2012 | 16:59 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Mich würde mehr interessieren, ob das S3 überhaupt die Erwartungen erfüllen kann…
    4-Core Prozessor… ich kenne mich mit Android nicht aus, aber ist es überhaupt auf 4 Kerne ausgelegt um diese auch 100% zu unterstützen?

    26. Apr 2012 | 17:29 Uhr | Kommentieren
  • Daniel

    Wann merkt Samsung, dass Sie sich damit nur selber blamieren?

    26. Apr 2012 | 18:27 Uhr | Kommentieren
  • Daniel

    Die Masse entscheidet was Erfolg hat…und in diesem Clip gibt Samsung selber zu, dass das iPhone eben das beste Smartphone ist (was nunmal auch die meisten Leute haben).

    Hat Samsung wohl selber garnicht gemerkt, als sie sich den Clip vor der Veröffentlichung nochmal angeguckt haben. 😀

    26. Apr 2012 | 18:28 Uhr | Kommentieren
  • Codex

    Ich persönlich habe ja gar nichts gegen die Samsung Handys, ich finde die Dinger sind sogar ziemlich cool. Diese Art der Werbung finde ich aber leider sehr armselig.

    Man kann sicher immer auf zwei verschiedene Möglichkeiten selbst aufwerten:
    Entweder man zeigt, was man selbst besonders gut kann (so macht es Apple in den Werbespots) oder man versucht selbst besser dazustehen indem man andere schlecht macht (so macht es Samsung). Wobei ich finde, das Letzteres immer ein gewisses Armutszeugnis ist.

    26. Apr 2012 | 19:09 Uhr | Kommentieren
  • Tristanx

    Hey die Musik kenne ich von Mass Effect.

    26. Apr 2012 | 19:27 Uhr | Kommentieren
  • manamack

    Die Scharfe sind doch Android oder??? Weil ja überall billige Smartphone mit Android gibt!!! Oh!!! Das geht nach hinten los!!! ^^ Lach!!!!

    26. Apr 2012 | 19:41 Uhr | Kommentieren
  • Paulchen

    Ich hab jetzt hier mal in ruhe alle gelesen. Das sind ja hier richtige Hassreden. Ist das wirklich das niveau von iphone besitzern? Seid Ihr Menschen, die auf unterster schublade ihre Intoleranz anderen gegenüber demonstrieren müssen? Ich schäme mich für euch. Ich werde mein Iphone doch besser in die Tonne kloppen und mir erst recht ein Samsung zulegen. Mit Menschen wie Euch möchte ich mich nicht identifizieren. Schon vergessen, wie Apple sich bei der Vorstellung vom 4S blamiert hat? Das war selbst für Hardcore Fans peinlich. Das kann samsung vielleicht wirklich besser. Warum darf also nicht jeder seine Meinung haben. Hört auf mit dem Gehetze. Sonst wird Euch dass schnell mal als Neid ausgelegt.

    Vom

    26. Apr 2012 | 19:50 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      Hahaha als ob du jetzt aufgrund unqualifizierter Aussagen von ein paar Pappenheimern dein iPhone verkaufen wirst. Wenn doch, dann kann ich nur sehr laut lachen 🙂

      26. Apr 2012 | 20:10 Uhr | Kommentieren
      • ÄSZED

        Apple hat sich mit dem iPhone 4S blamiert? Davon wusste ich noch nichts. Ich weiß nur, dass sich das 4S sehr gut verkauft bzw. besser als jedes andere iPhone! Blamieren tut sich hier nur einer und zwar Samsung.

        26. Apr 2012 | 20:17 Uhr | Kommentieren
        • Kev

          Naja, jedes iPhone ist bisher das best verkaufte gewesen bis dann ein neues kam. Dass ist genauso wie wenn sie in der Werbung sagen: „das beste iPhone das es je gab.“ da Denk ich dann auch immer: wäre auch komisch wenn nicht…

          27. Apr 2012 | 7:19 Uhr | Kommentieren
    • ThugImmortal

      @paulchen Ich persönlich bin immer noch nicht über die inzwischen 4. Werbung Samsung’s, die uns als blöd darstellt, hinweg. Ich mein greift Apple an, fein, aber die kunden apple’s als Dummköpfe abzustempeln ist unverschämt und gehört nicht zum „Game“ Ein Rapper z.B. Beleidigt ja auch nicht die Kinder des anderen, das wäre geschmacklos. Das iPhone 4S war keine blamierung, Apple konnte lediglich nicht die Erwartungen der Fans erfüllen, die die sich mit Gerüchten aufgebaut hatten- Samsung hat im Gründe 2 Galaxy Modelle aber zwanzig variationen, das ist nicht peinlich? Deine Argumente stinken. Du beschwerst sich dass wir über Samsung herziehen, dabei hat ein unternehmen jeden von uns als dumm dargestellt. Gefällt dir das etwa oder wie nimmst du dieses unternehmen in Schutz? Soviel zu unserem Niveau. Desweiteren bezeichnest du das bis dato erfolgreichste iPhone als blamierung, dabei hat blieb einfach das Design gleich, Hardware war und ist Top. Immerhin bei den Benchmark’s mit weniger Leistung doppelt so schnell wie das SII von Samsung… Nun ja egal wenn du kein Problem damit hast, kann ich dich ja Idiot nennen oder? Hast ja kein Problem damit;)

      26. Apr 2012 | 20:26 Uhr | Kommentieren
  • DAMerrick

    Eine wirklich geniale Werbung. Es ist schon ewig her das ein Artikel so viele Reaktionen hervorrufte.

    26. Apr 2012 | 22:01 Uhr | Kommentieren
  • PiPaPo

    Naja der Kern der Aussage trifft zumindest zu !
    Apple kunden sind Schafe, denn kein Mensch sonst würde nicht funktionierenden und halbfertigen Mist (iPhone 4 AntennaGate, iPhone 4S Siri „BETA“) kaufen. Es hieß doch schon immer, getroffene Hunde Bellen. Und Bellen könnt ihr alle sehr gut 😉

    27. Apr 2012 | 11:14 Uhr | Kommentieren
  • Sagrido

    Also, ich finde derartige Spots auch sinnlos.
    Man sieht nicht einmal das Produkt.
    Das erinnert stark an Microsoft – die Produkte sind so hässlich oder kompliziert, oder ähnliches, dass sie auf ihrem eigenen Werbespot stören würden. Auch Microsoft hat bei Windows fast nie gezeigt, was an dem Produkt denn so „geil“ sein soll (besonders bei Vista) – stattdessen lassen sie ein paar Zeichentrick-Schmetterlinge über sich windende Linien huschen.

    Zum Vergleich Apple:
    Jeder Werbesport zeigt auf der ersten Sekunde das Gerät, dann sofort die darf laufende Software – man bekommt sofort geile Funktionen wie Siri, Notifikation Center, Exposé, Dashboard, etc. zu sehen.

    27. Apr 2012 | 11:15 Uhr | Kommentieren
  • iHerz Apple

    Ja da sieht man halt das Niveau von Samsung, is halt so. Ich bin ein sehr sehr großer Apple Fanboy, aber wenn es unwahrscheinlicher weise keine iphone mehr geben würden, würde ich dennoch zu Samsung tendieren, da die echt gute Technik haben, mich stört mehr „Androide“ als Samsung. Aber trotzdem sehr lamme der Spott. Zu dem sollte Samsung sich warm anziehen, wenn die neue Generation des iPhone kommt, glaube dann hat samsung nicht mehr so viel zu lachen. Und es soll noch einmal jemand sagen, das Samsung viel billiger is, guckt euch die preise vom GS3 an bei Amazone, da sind peanuts im Vergleich zum apple preis!

    27. Apr 2012 | 12:46 Uhr | Kommentieren
  • michis

    also ich interpretiere die werbung so samsung ist dumm und meinen sie seien schafe.
    ne scherz die werbung bringt nichts und für ne keynote werbung zu machen ist schon lächerlich aber in der werbung noch ne andere firma beleidigen peinlich

    27. Apr 2012 | 12:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen