iOS 5.1.1 Jailbreak: i0ni1c zeigt iPad 3 Jailbreak, redsnow nach wie vor kompatibel

| 14:59 Uhr | 8 Kommentare

Vorgestern Abend hat Apple die finale Version von iOS 5.1.1 für iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS, iPad 3, iPad 2, iPad 1 und iPod touch (dritte und vierte Generation) zum Download für Jedermann freigegeben. Es drängt sich der Gedanke auf, dass die Jailbreak-Gemeinde diesmal besonders schnell mit einer ersten Jailbreak Lösung war. Anscheinend legt Apple dem iOS 5.1.1. Jailbreak keine zu großen Steine in den Weg. Zum einen hat sich der deutsche Hacker ion1c zu Wort gemeldet, der einen iOS 5.1.1 Jailbreak auf dem iPad 3 zeigt und zum anderen hat das iPhone Dev Team in Form von MuscleNerd verkündet, dass sich redsnow 0.9.10b8b weiterhin um die älteren iOS-Geräte kümmert.

Per Twitter meldet sich Stefan Esser alias i0ni1c zu Wort und zeigt, dass ihm bereits ein iPad 3 Jailbreak unter iOS 5.1.1 gelungen ist. Als Beweis gibt es das passende Foto. Es zeigt den alternativen App Store Cydia in Version 1.1.1 unter iOS 5.1.1 auf dem iPad 3. Es handelt sich um einen tetheres iOS 5.1.1 Jailbreak. Ob und wann Esser diesen zum Download freigibt, ist unbekannt.

Nahezu zeitgleich hat sich MuscleNerd per Twitter zu Wort gemeldet und verkündet, dass das im letzten Monat erschienene redsnow 0.9.10b8b auch unter iOS 5.1.1 Anwendung findet und den tethered iOS Jailbreak auf iPad, iPhone 4, iPhone 3GS und iPod ipod touch bringt.

8 Kommentare

  • McUtty

    Warum kann Stefan Esser wohl immer so schnell jailbreaken? Eine große Nähe zum Apfelbaum. Somit hätte er auch keinen Grund, den JB zu releasen.
    Sein Gerede, andere verdienen mit seiner Arbeit einen Haufen Geld und er weniger ist doch bullshit.
    Es ist sein gutes Recht, für sein Expertenwissen Geld zu nehmen und den aktuellen JB nur gegen ein gewisses Entgelt anzubieten, wobei die ‚ich will alles umsonst‘ Lamer nicht das Maß der Dinge sein sollten.
    Ich persönlich habe bisher gerne für alle Cydia Tweaks bezahlt und werde es auch in Zukunft gerne tun.
    Ich wünsche mir, dass ion1c sich das alles mal überlegt.

    09. Mai 2012 | 17:48 Uhr | Kommentieren
  • xl3oss

    Warum hat er wenn er deutsch ist ein AT&T iPad ? O_0

    09. Mai 2012 | 18:42 Uhr | Kommentieren
    • Christmas

      Ganz einfach: er hat sich ein at&t gerät in den usa gekauft, da es dort halt billiger ist…

      09. Mai 2012 | 19:36 Uhr | Kommentieren
  • 5eedFX

    ich bin der meinung das das bild von Esser ein fake ist er hat einfach nur an der 5.0.1 die versionszahl geändert ich glaub kaum das man das so schnell hacken kann

    09. Mai 2012 | 21:09 Uhr | Kommentieren
  • besserwisser

    lest euch einfach die twitter von i0nic durch da stehen die antworten!
    das bild zeigt den cydia store und der ist nicht von Stefan sondern von Saurik

    @Christmas
    Vermutung? Du warst sicher dabei als er es gekauft hat, nicht wahr?

    @5eedFX
    klar kann man das, wenn man es vorher auch schon hatte
    von 5.1.0 zu 5.1.1 ist ein minor update, ich denke nicht das Apple so schnell ist und soviel Bug- oder „Exploit“-Fixes gebracht hat

    m allgemeinen glaub ich es auch erst wenn ich die redsn0w release auf meinem PC hab die ipad 3 unterstützt!

    10. Mai 2012 | 10:48 Uhr | Kommentieren
  • neocomp

    Die sollen mal nicht immer nur Bilder zeigen, sondern mal Taten folgen lassen. Immer dieses ich kann das und der Allgemeinheit nichts zu kommen lassen. Von diesen Egoisten haben wir schon genug auf der Welt. Wenn ich einen Jailbreak erstellen könnte wer mir das Egal ob ich damit Geld verdiene oder nicht. Halt Selbstlos 🙂

    10. Mai 2012 | 17:50 Uhr | Kommentieren
  • The8

    Freut mich sehr sehr als ipad3 Besitzer das zu hören. Mir würde auch ein Tethered Jailbreak reichen da ich mein iPad nie abdrehe. Warte aber gern wenn man die Exploits schützen will wegen des Releases von IOS6

    In freudiger Erwartung
    liebe Grüsse

    11. Mai 2012 | 7:20 Uhr | Kommentieren
  • nyko

    wenn er sein jailbreak für sich behält,soll er auch sein block über einen gelungenen jailbreak für sich behalten!! sich groß feiern lassen und dann nichts abgeben,genau sowas braucht man,geh zu acta!

    13. Mai 2012 | 18:42 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen