Gerüchte: Neues iPhone ab September, 7″ iPad mini ab August, 10″ iPad Ende 2012

| 16:33 Uhr | 8 Kommentare

50 Prozent der von Digitimes am heutigen Mittwoch in Umlauf gebrachten Gerüchte können wir ja noch nachvollziehen, bei den anderen 50 Prozent sagen wir „Nein“. Neuesten Gerüchten zufolge, soll Apple bei Pegatron Bestellungen für das neue iPhone und bei Foxconn für ein 7″ iPad in Auftrag gegeben haben.

Wie der Branchendienst Digitimes aus der taiwanischen Apple Zulieferkette in Erfahrung gebracht haben will, soll Apple das neue iPhone für einen Start im September und ein 7″ iPad für einen Start im August dieses Jahres bei bei seinen Partnern Pegatron und Foxconn geordert haben. Zusätzlich heißt es in dem Bericht, dass der Hersteller aus Cupertino zusätzlich noch ein neues 10″ iPad im vierten Quartal auf den Markt bringen wird.

Pegatron Technology reportedly has landed orders for a new-generation iPhone to be launched in September and a 10-inch iPad to be launched in the fourth quarter, according to Taiwan-based supply chain makers. Pegatron is currently an OEM for the iPhone 4S and new iPad.

Die Information zu einem neuen iPhone (5) im September passt unserer Meinung nach grundsätzlich ins Schema. Zwar hat Apple in 2011 erst im Oktober das iPhone 4S vorgestellt, es dürfte jedoch nichts dagegen sprechen, wenn Apple diesmal „nur“ einen 11-Monats-Rhythmus wählt.

Den Gerüchten rund um das 7″ iPad im August und einem neuen 10″ iPad zum Ende des Jahres stehen wir äußert sketpisch gegenüber. Wir können uns nicht vorstellen, dass Apple bereits im Sommer ein kleineres iPad (auch wenn es zahlreiche Gerüchte gibt) vorstellen und zum Weihnachtsquartal ein neues „neues“ iPad aus dem Hut zaubern wird. Der Produktzyklus des jetzigen iPad (3) sollte in jedem Fall bis ins Jahr 2013 reichen.

Kategorie: iPad

Tags: , , , ,

8 Kommentare

  • kev

    iPhone im September sehe ich auch als sehr wahrscheinlich ( wenn es nicht schon zur WWDC kommt), da die letzte Beta Phase von iOS doch sehr lang war. ansonsten glaube ich eher iPad Mini Ende 2012 und ansonsten gar kein neues. Andersherum sagte Tim Cook beim iPad 3 Launch und bei der Bekanntgabe der letzten Quartalszahlen das noch viele Innovationen wie das iPad dieses Jahr kommen…

    09. Mai 2012 | 17:01 Uhr | Kommentieren
  • HeyHo

    Niemals. keine iPad’s mit 7 und 10 zoll.
    Apple macht keine halben Sachen. wäre unnötig weil es den iPod touch gibt, der bestimmt wie das iPhone 5 ein größeres Display bekommt also erübrigt sich das.

    09. Mai 2012 | 17:19 Uhr | Kommentieren
  • Peter Lustig

    Sind euch Rückmeldungen bezüglich einer kürzeren Akkulaufzeit in Zusammenhang mit dem aktuellen iOS-Update bekannt? Ich habe das Gefühl, dass mein Akku seit dem Update deutlich schneller nach der Steckdose ruft.

    09. Mai 2012 | 17:33 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      Welches Gerät hast du?

      09. Mai 2012 | 19:19 Uhr | Kommentieren
      • Peter Lustig

        iphone 4

        09. Mai 2012 | 20:43 Uhr | Kommentieren
    • Chris

      War bei mir auch so beim 4S. Bis ich gemerkt habe, dass nach dem Update 3G wieder aktiv war. Wieder ausgeschaltet und alles war gut.

      09. Mai 2012 | 22:21 Uhr | Kommentieren
  • Domi

    Möchte nicht kleinlich sein, aber bei der Präsentation des neuen ipads wurde seit diesem Jahr nicht vom Jahr des ipad 3 oder ähnlichem gesprochen. Ich rechne irgendwie mit dem unmöglichen.

    10. Mai 2012 | 1:00 Uhr | Kommentieren
  • Fabian

    Ich hab da eine dumme Idee es wäre doch theoretisch möglich das die 7″ Displays für die Fernbedienung des Apple TVs sind. Denn eine schöne große Fernbedienung was spricht dagegen Mann könnte auf ihr eine 2. Sendung kucken Siri, Internet, FaceTime… nutzen was denkt ihr darüber?

    10. Mai 2012 | 21:51 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen