Video: iPhone 5 Konzept mit 3,95″ Display

| 11:45 Uhr | 10 Kommentare

Gerade mal vor drei Tagen haben wir euch davon berichtet, dass Apple mehrere iPhone 5 Prototypen mit größerem Display testet. Unter anderem ist ein iPhone 5 Prototyp im Umlauf, der über ein 3,95″ Display verfügt.

Kaum ausgesprochen, landet auch schon das erste iPhone 5 Mockup auf Youtube, welches über genau diese Displaygröße verfügt.

Doch dies ist noch nicht alles, was das iPhone 5 mit sich bringt. Folgende Features werden ebenso gelistet: Thunderbolt, 3D Sound, A5X Chip, iOS 6, FaceTime HD Kamera mit 3MP, 12MP iSight, LTE, Retina HD Display mit 1024 x 720 Pixel.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

10 Kommentare

  • vace

    3D Sound und Thunderbolt vielleicht in iphone 10
    Thunderbolt ist noch kein standart, dass jeder pc, mac user es hat.

    25. Mai 2012 | 12:14 Uhr | Kommentieren
  • bybd

    Scheißhässlich das teil. schwuler rand alte scheiße 😀

    25. Mai 2012 | 12:18 Uhr | Kommentieren
  • Tschookki

    Also bitte. Ist ja schrecklich. Und vor allem total undurchdacht..

    25. Mai 2012 | 12:22 Uhr | Kommentieren
    • Chuchechäschtli

      Die „Gitter“-Umrandung ist ein wahrer Staubfänger. Schrecklich…

      25. Mai 2012 | 13:23 Uhr | Kommentieren
      • Eric

        Das sollen wohl die durchgängigen Lautsprecheröffnungen für den
        3D Sound sein..

        25. Mai 2012 | 21:36 Uhr | Kommentieren
  • marc1

    3D Sound wierd es sicherlich nicht geben aber wär aber schon lustig

    25. Mai 2012 | 12:32 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Schon wieder dieses besch****** 16:9… Was bringt mir mehr Text… ich will größeren Text bei gleichem Seitenverhältnis.
    Ausserdem, was sollen 12MP bei einem so kleinen Sensor bringen, ausser noch mehr tote Pixel? Ich bin immer noch für eine verbesserte 8MP Version.
    Und dann diese Auflösung… wenn der Typ schon ein 16:9 Design aufzeigt, warum nicht gleich 1280×720 (volles 720p)?
    Schlauer sind wir sowieso erst, wenn Apple es vorstellt. Und bisher gab es nur ein Mockup, das mit gefallen hat. Und das war das 3:2 (fast)randlos.

    25. Mai 2012 | 13:31 Uhr | Kommentieren
  • Wolf

    Ich werde mir jetzt dieses Video noch einmal in aller Ruhe anschauen…
    Danach werde ich ins Bad gehen und eine Runde kotzen..

    Im Ernst, wenn das iPhone 5 so wird hab ich bald einen großen Betrag gespartes Geld (bin Schüler, 10.Klasse) für andere Dinge. Einen dermaßen hässligen Mockup hab ich bisher nicht gesehen und (Sir) Jonathan Ive würde die Hände über dem Kopf zusammenschlagen

    Meiner Meinung nach wird das Gehäuse die Gleiche DImension haben wie das 4S, das Display wird größer, die Pixeldichte bleibt gleich.
    Was ich mir außerdem gut vorstellen kann, ist das der Dock anschluss komplett weggemacht wird und das iPhone in Zukunft induktiv geladen und über WLAN synchronisiert wird. Die freie Unterseite könnte man dann für bessere Lautsprecher (aber keinen 3D-Sound, who needs that sh*t?!) verwenden. Dabei würde ich mich sehr über ein Joint Venture mit B&W freuen wie schon beim HTC Sensation XE mit Beats.

    25. Mai 2012 | 15:05 Uhr | Kommentieren
    • Eric

      Ist was mit deinen Augen ?? , dieses Mockup HAT die gleichen Abmessungen
      wie das 4er..

      25. Mai 2012 | 21:42 Uhr | Kommentieren
      • Wolf

        Das war unabhängig davon 😉

        25. Mai 2012 | 23:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen