OS X 10.8: Apple veröffentlicht Liste mit mehr als 200 Neuerungen

| 15:25 Uhr | 3 Kommentare

Mehr als 200 Neuerungen hat Apple für OS X 10.8 Mountain Lion angekündigt. Zusätzlich gibt es mehr als 1.700 neue Programmierschnittstellen für Entwickler. Im Rahmen der WWDC 2012 Keynote ist Apple jedoch nur auf wenige Neuheiten eingegangen. So sprach Craig Federighi z.B. über Sharing, Spracheingabe, Game Center und die iCloud.

Auf der eigenen Webseite hat Apple nun eine lange Liste mit den mehr als 200 Neuerungen online gestellt. Hier könnt ihr euch einen Vorgeschmack holen, was es ab Juli zum Preis von 15,99 Euro im Mac App Store geben wird.

Update 17:50 Uhr

Interessanterweise findet sich unter den 200 neuen Funktionen eine Übersicht, mit welchen Macs OS X 10.8 kompatibel sein wird. Hier ist bereits die Rede von einem neueren iMac bzw. neueren Mac mini.

Kategorie: Mac

Tags: ,

3 Kommentare

  • thetra018

    In der Liste steht ganz unten welche Funktionen wo laufen. Unter anderem steht da auch: „Supported on the following Mac models: iMac (Mid 2011 or newer)“
    Ist nicht der iMac Mid 2011 der aktuellste iMac? Wieso steht denn da noch „or newer“?!
    Bedeutet das neue iMacs 😉

    14. Jun 2012 | 17:45 Uhr | Kommentieren
  • macnum

    „Go full screen on any display“
    … Geht doch. Fehlt nur noch die manuelle Anpassbarkeit des FS-Modus‘ und ich bin ein ganzes Stück überzeugter 😉

    14. Jun 2012 | 18:00 Uhr | Kommentieren
  • iShaft

    Da ist die eine oder andere Verbesserung noch zu finden… Z.B. die Neuerungen in Bezug auf die TimeMaschine und TimeCapsule. Das wurde aber auch Zeit!

    Danke Apple!

    15. Jun 2012 | 14:38 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen