Google Earth 7.0 für iPhone und iPad erschienen: 3D-Karten und Sehenswürdigkeiten

| 20:11 Uhr | 4 Kommentare

Vor Wochen bereits angekündigt, hat Google soeben Google Earth in Programmversion 7.0 im App Store bereit gestellt. Die Universal-App (kostenlos) kann nativ sowohl auf dem iPhone, iPad als auch iPod touch installiert werden.

Die Neuerungen in Google Earth 7.0 beschränken sich auf Touren und 3D-Bilder. Im Beipackzettel heißt es:

Touren: Entdecken Sie mit den neuen Touren interessante Städte, Sehenswürdigkeiten und Naturwunder, nach denen Sie vielleicht gar nicht gesucht hätten.

3D-Bilder: Fliegen Sie über dreidimensionale Städte. Beginnen Sie mit Los Angeles, Boston, San Francisco, Genf oder Rom. In den nächsten Wochen kommen neue Städte hinzu. Für die 3D-Bilder nennt Google das iPhone 4S bzw. das iPad 2 (oder neuer) als Voraussetzung).

Der erste Google Earth 7.0 Schnelltest hinterlässt einen guten Eindruck, Mit iOS 6 wird Apple eine eigene Karten-App auf den iOS-Gereäten präsentieren. Wir sind schon jetzt gespannt, welcher Anbieter die besseren und umfangreicheren 3D-Bilder liefern kann.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

4 Kommentare

  • Daniel1988

    Geht mal auf „Nokia Maps“.
    Da gibt es die 3D-Ansicht schon seit 2009.
    Und zwar bei viel mehr Städten, als bei Google!

    26. Jul 2012 | 21:14 Uhr | Kommentieren
    • DAMerrick

      Und das wahnsinnig machende Symbian inklusive.
      Wenn du dir das antun wlillst bitte.

      26. Jul 2012 | 21:18 Uhr | Kommentieren
      • Daniel1988

        Echt? Dein Betriebssystem am PC ändert sich von OS X/Windows auf Symbian, wenn du http://maps.nokia.com/?lang=de-DE#/50.942,7.0717297,11,0,0,normal.day aufrufst.

        Da musst du mir jetzt gleich mal erklären, wie das geht.

        27. Jul 2012 | 7:43 Uhr | Kommentieren
        • DeeKay

          Es ist mir schleierhaft, wie jemand in einem Artikel über iPhone/iPad-Apps urplötzlich anfängt, über Computer-Betriebssysteme zu schwafeln. Man sagt mir zwar nach, ich sei ein ziemlicher Querdenker und ich folge auch noch einer gewissen Logik über andere Handys zu sprechen, aber so quer, sowas von quer zu denken – da würde ich mir Gedanken machen. xD
          (Zitat:) Da musst DU mir jetzt gleich mal erklären, wie DAS geht.

          29. Jul 2012 | 8:27 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen