Apple nach wie vor größter Abnehmer für Halbleiter-Chips

| 9:44 Uhr | 0 Kommentare

Die Analysten von IHS iSuppli haben die Halbleiter-Chip Absätze für das laufende Jahr 2012 analysiert. Wie es scheint, wird Apple auch dieses Jahr seine Nummer 1 Position beibehalten und sogar im Vergleich zu Samsung ausbauen. Nachdem Apple noch in 2008 den sechsten Platz belegte, lag man in 2009 schon auf Platz 3 und seit 2010 ist man der größte Abnehmer für Halbleiter-Chips.

Apple is maintaining its lead in semiconductor purchasing because of continuing strong demand for its products, combined with the company’s capability to maintain beneficial relationships with more than 150 suppliers that provide components or offer manufacturing and assembly services.

Apple wird in diesem Bereich im laufenden Jahr 28 Milliarden US Dollar umsetzen. Dies entspricht einer Steigerung von 15,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Samsung kann nur um 0.3 Prozent zulegen und kommt auf einen Umsatz von 14,9 Milliarden US Dollar. Auf den weiteren Plätzen liegen HP (13,7 Milliarden US Dollar), Dell (10,2 Milliarden US Dollar) und Sony 9,4 Milliarden US Dollar. Auch für das nächste Jahr sieht iSuppli mit 12,3 Prozent Wachstum starke Umsatz bei Apple.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen