iPhone 5: Analyst rechnet mit zehn Millionen verkauften Smartphones im September

| 10:50 Uhr | 6 Kommentare

Apples nächstes Smartphone-Modell wird bekanntlich schon Monate vor dem eigentlichen Release von den Medien in den Himmel gelobt, ohne dass von Apple bestätigte Details zum iPhone 5 bekannt sind. Dieser regelrechte Hype wird aber auch von den Verbrauchern unterstützt, die extra für das iPhone der sechsten Generation mit dem Kauf eines anderen Modells warteten. Der auf Apple spezialisierte Analyst Gene Munster meldet nun, dass er in den ersten zehn Verkaufstagen des iPhone 5 mit bis zu zehn Millionen verkauften Einheiten des Smartphones rechnet.

Sollten diese Verkaufszahlen auch wirklich der Realität entsprechen, könnte Apple den nächsten Absatzrekord brechen. Doch bis dahin ist noch ein wenig Geduld notwendig, denn ehe das iPhone 5 am 12. September offiziell enthüllt werden soll, sind es noch knapp vier Wochen.
Der renommierte Analyst prognostizierte auch die gesamten kalkulierten Verkaufszahlen sämtlicher iPhone-Modelle für das laufende dritte Quartal 2012. Demnach soll Apple zwischen 26 bis 28 Millionen Einheiten der Smartphone-Reihe an den Mann bringen können. Bisher rechnete Munster mit maximal 23 Millionen Geräten.

Apples iPhone 5 soll nicht nur mit einem größeren Display punkten. Auch ein optimierter Prozessor, mehr RAM sowie ein LTE-Chipsatz ist im Gespräch. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

6 Kommentare

  • Ray

    Ausser, das neue wird wie auf dem Bild aussehen… dann werdend ca. 7 Millionen, wovon 55% das iPhone 4S und nur 45% das neue sein wird.
    Einfach nur scheußlich!
    Denkt man alleine an Landscape, wird das lesen und schreiben zu einer sehr schmalen Erfahrung.

    19. Aug 2012 | 13:39 Uhr | Kommentieren
    • olaf

      Jetzt ist das Display im Landscapemode ja auch so viel höher und quadratischer.

      19. Aug 2012 | 21:48 Uhr | Kommentieren
  • dc1

    Breaking News: Toilettenverkauf deutlich angezogen. ANALyst rechnet mit zehn Millionen verkauften Klopapierrollen im September.

    19. Aug 2012 | 15:51 Uhr | Kommentieren
    • iPhone 5

      in china sind heute schon 2 säcke reis umgefallen

      19. Aug 2012 | 16:21 Uhr | Kommentieren
  • Pierre

    Zum Glück gibts immer diese tollen Gerüchte und bahnbrechenden News der Analysten. So hab ich genügend Zeit meine Hosen zum Schneider zu bringen, damit er die Taschen auf die neuen iPhone Grössen anpassen kann. Einfach revolutionär mit was für Neuheiten ich bis jetzt überschüttet wurde: 0,7 mm dünner, dafür 1,2cm länger, boaahhh. Mein Schneider wars aber froh, damit er per Mitte September alles parat hat 😉
    Ach… manchmal sehn ich mir nach der guten alten Zeit, wo man wusste jetzt kommt dann was und gut wars. Wen interessiert eigentlich dieses Gebrabbel hier noch?

    20. Aug 2012 | 9:00 Uhr | Kommentieren
    • Joe

      Dieser ganze Hype ist schon manchmal nervig, aber spannend ist es doch zu sehen, was da auf uns zu kommt. Pierre, niemand zwingt dich, das hier zu lesen.

      20. Aug 2012 | 14:01 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen