Samsung startet Anti iPhone 5 Kampagne

| 9:36 Uhr | 57 Kommentare

Das neue iPhone 5 ist gerade mal vier Tage alt und noch nicht einmal beim Kunden angekommen, schon sieht sich Samsung genötigt, eine „Anti iPhone 5 Kampagne“ zu schalten. Das iPhone 5 ist in aller Munde, augenscheinlich auch bei Samsung.

Am heutigen Sonntag startet Samsung eine groß angelegte Werbekampagne in Zeitungen und Magazinen, die die Funktionen des Samsung Galaxy S3 mit denen des iPhone 5 vergleichen.

Samsung versucht sich als der „Anti-Apple“ Hersteller zu platzieren. Die Hardware lässt sich noch halbwegs vergleichen, aber warum zählt der südkoreanische Hersteller eigene Softwaremöglichkeiten auf ohne auch nur ansatzweise über iOS 6 zu sprechen. Was ist mit Siri, iCloud, iMessage, App Store, VoiceOver, Lost Mode, FaceTime, Shared Photo Stream etc. pp.? Einen weiteren iPhone 5 / Samsung Galaxy S3 Vergleich findet ihr hier. (via)

Update 10:15Uhr: Kaum ist die Anti iPhone 5 Kampagne von Samsung geschaltet, gibt es bereits die passenden Antworten im Internet. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

57 Kommentare

  • Osxtipps

    Lächerlich!!!

    16. Sep 2012 | 9:37 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    „It doesn’t take a Genius“ to know that a Samsung still sucks!

    16. Sep 2012 | 9:38 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Das geile ist das Kleingedruckte:
    „Above listed features are representativen not all inclusive.“
    „Die oben aufgelisteten Merkmale sind nur repräsentative und nicht alle inklusive.“

    16. Sep 2012 | 9:41 Uhr | Kommentieren
  • H. Sensoy

    tilt to Zoom ! WOW 😀

    16. Sep 2012 | 9:43 Uhr | Kommentieren
  • AppleFreak96

    Ist das erbärmlich…
    Naja Samsung hat es wohl nötig 🙂

    16. Sep 2012 | 9:45 Uhr | Kommentieren
  • AppleFreak

    Dei können einem ECHT Leid tun…

    16. Sep 2012 | 9:47 Uhr | Kommentieren
  • Maci05

    Laaaaaaangweilig !

    16. Sep 2012 | 9:55 Uhr | Kommentieren
  • Torsten

    Auch ich finde es lächerlich von Samsung, solche unvollständigen Vergleiche aufzuführen! Trotzdem finde ich es auch lächerlich von Apple, bei der 6. Generation IPhone, immer noch keine brauchbare Notification LED (Im Displaybereich) zu verbauen!

    16. Sep 2012 | 9:57 Uhr | Kommentieren
    • Kevin K.

      Die nervt mich bei Android Geräten… Ich möchte nicht permanent von meinem iPhone angeblinkt werden.

      16. Sep 2012 | 10:13 Uhr | Kommentieren
      • Chuck

        Oh! Die Möglichkeit die LED abzuschalten ist dir sicher unbekannt!?! Bei Samsung geht das…

        16. Sep 2012 | 11:41 Uhr | Kommentieren
      • Torsten

        Das mag schon stimmig aber ich möchte es um nicht das IPhone immer aus dem Schlafmodus zu holen, nur weil ich mal im Kundengespräch etc. war!

        16. Sep 2012 | 12:23 Uhr | Kommentieren
  • stabilis

    War gestern in einem Mediamarkt in Österreich – plötzlich gibt es da neben den Apple Bar´s (Area der Apple Produkte) defakto das Selbe von SAMSUNG – reine Kopie, reines Plagiat.

    Diese firma Samsung baut tolle Geräte, ich habe ein TV von denen, super Plasma Gerät, und auch gute Mobile Telefone, aber die haben kein eigenes Design, die kopieren und klauen das es unglaublich ist. Das S3 ist sicherlich ein gutes Plastikgerät, hatte es getestet, die Haptik ist furchtbar billig, die Funktionen für User die alles anpassen wollen, out-of-the-box taugt es nichts.

    Fazit – der Krieg der Beiden wird wohl weiter gehen, leider, aber ich denke das Apple hier klar siegen wird. Android ist zu schrottig gegenüber IOS6, Apple hat eine großartige out-of-the-box Haptik und deckt wirklich alles ab was man braucht, vielleicht die 2. Sim fehlt, naja.

    Ich gratuliere übrigens MicroNokia zum 920er Lumia – die sind wenigstens mutig und setzen auf eigenen Style und Design mit gutem, eigenem OS. Ich werde mir vielleicht so eines als 2. Gerät mal kaufen, mal sehen! Aber Samsung Plagiate sind nur was für Looser.

    16. Sep 2012 | 10:08 Uhr | Kommentieren
    • B7fk

      Sehe ich auch so.
      Bei den vielen Nachrichten, emails, etc wäre das Blinken ein Dauerlicht.
      Aber Profilneurotiker kaufen auch Samsung ….

      16. Sep 2012 | 10:33 Uhr | Kommentieren
      • peter75

        Tja es ist und bleibt das Apple vielen unsympatsch geworden ist . Selbst mir der dachte das 3 GS und 4 er iPhone sei das größte .
        Seid ich das Samsung nexus habe und mit google arbeite muss ich gegeben ich habe mich getäuscht .
        Das einzige was ich total edel finde ist das Gehäuse des neuen i phone .
        Sonst kotzt mich das Apple bezogene system an .

        16. Sep 2012 | 10:57 Uhr | Kommentieren
  • andy

    da sieht man das samsung angst hat das apple (mal wieder) die verkaufszahlen aller geräte toppt da schäme ich mich das ich ein samsung handy habe ganz ehrlich!

    16. Sep 2012 | 10:17 Uhr | Kommentieren
  • Fabian

    hahaha geil das update 😀 PLASTIK 😀

    16. Sep 2012 | 10:21 Uhr | Kommentieren
    • B7fk

      vom VEB Plaste und Elaste Kombinat 🙂
      Und wenn Du Dir das Riesenteil in der Jeans Gesässtasche steckst, Dich auf einen Barhocker setzt und vergisst das Teil rauszunehmen, hast Du sogar 2 Galaxy in der Hosentasche. Das sollem mal andere Herstellen nachmachen: aus eins mach 2.
      Ja ja, kluge Leute nehmen es vorher raus kontern Android Fanboys … Wie peinlich ist das denn, sein Telefon auf den Tresen zu legen … (sie auch unter Profilneurose -> Wikipedia) lol

      16. Sep 2012 | 11:24 Uhr | Kommentieren
      • Torsten

        Korea was haste ………. Plaste!!!

        16. Sep 2012 | 12:06 Uhr | Kommentieren
  • Hans

    das S3 wurde ja gestoppt es darf nicht mehr produziert werden da es zu viel von 4S kopiert hat ! Das iPhone 5 ist besser **** *** Samsung

    16. Sep 2012 | 10:24 Uhr | Kommentieren
    • meegoo

      weltfremd!

      16. Sep 2012 | 10:53 Uhr | Kommentieren
    • Chuck

      Aha! Aber wohl nur in deiner Version der Realität!

      16. Sep 2012 | 11:43 Uhr | Kommentieren
  • Felix Schäfer

    Als ich das gerade gelesen hab, hab ich einfach nur gedacht: „So etwas dreistes und Armseliges hätte ich sogar von Samsung nicht erwartet…“

    16. Sep 2012 | 10:30 Uhr | Kommentieren
  • Tim

    Nun, was Samsung damit auch sagen will: Apple, keine Alleinstellungsmerkmale mehr in iOS6.
    Unrecht haben sie damit nicht, wenn gleich das nicht die feine englische Art ist. Das Lumnia 920 wird es wohl.

    16. Sep 2012 | 10:39 Uhr | Kommentieren
    • B7fk

      Oh … Klasse. Nokia Lumnia 920 mit Virus Mobile 8.
      Viel vergnügen damit

      16. Sep 2012 | 11:10 Uhr | Kommentieren
  • meegoo

    naja, mehr hatte ich hier auch nicht erwartet diese rumgeflenne. Ist ja nicht zu ertragen. Haters gonne hate! Dieses Fanboy gelaber auf beiden seiten kotzt mich dermassen an.

    16. Sep 2012 | 10:56 Uhr | Kommentieren
  • Andreas Berger

    Oh je die sollten lieber mal schauen das sie Geld in die Entwicklung eigener Designs stecken und nicht in so schwachsinnige anti iPhone 5 werbe Kampagnen. Echt erbärmlich. Mit so was muss sich Apple herumschlagen.

    16. Sep 2012 | 10:56 Uhr | Kommentieren
    • Joe

      Stimmt!

      16. Sep 2012 | 11:22 Uhr | Kommentieren
    • Peer

      Das S3 ist ja auch zu 100% von Apple angekupfert…

      18. Sep 2012 | 20:10 Uhr | Kommentieren
  • Dizkodevil

    iPhone5 bestellt!
    Mehr sage ich dazu nicht!

    16. Sep 2012 | 11:13 Uhr | Kommentieren
    • iPhone 5

      Meins kommt am Freitag 😀

      16. Sep 2012 | 11:15 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    iPhone 5 wird der größte Verkaufserfolg in der Geschichte von Apple. Was wir hier schreiben und sagen ist ohne Bedeutung für diesen Erfolg.

    16. Sep 2012 | 11:17 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Gratuliere! Ehrlich! Meins dauert noch ein Weilchen…

    16. Sep 2012 | 11:19 Uhr | Kommentieren
    • ...

      Ja meines dauert auch leider noch 2-3 Wochen…und zu dem mit Samung: echt ein Witz! Wenn das echt ist, dann ist das echt Niveaulos, ich weiß warum ich das s3 nicht mal testen würde

      16. Sep 2012 | 13:00 Uhr | Kommentieren
  • Burak

    Armselig.

    16. Sep 2012 | 11:38 Uhr | Kommentieren
  • bruceboss

    Ihr müsstet mal lesen, was ihr ALLE hier schreibt! Lasst doch einfach mal gut sein. Die Einen haben gern eigene Kontrolle über ihr Gerät und mögen gern selber viele Dinge einstellen und andere mögen es eben out-of-the-box vorkonfiguriert. Ich bin jetzt nach 2 iPhones mal zu Samsung gewechselt, um zu probieren. Und wisst ihr was: Es funktioniert! Ich kann beiden Geräten ne Menge abgewinnen. Aber apples Politik kann man doch als Verbraucher wirklich nicht gut heissen. Nur mal so……

    16. Sep 2012 | 12:17 Uhr | Kommentieren
    • Mak

      Vollkommen richtig!! Der beste Kommentar hier

      16. Sep 2012 | 13:13 Uhr | Kommentieren
    • Joe

      Den militärischen Führungsstil von Samsung schon. Siehe Sternbericht…

      16. Sep 2012 | 14:48 Uhr | Kommentieren
  • Justin

    Wisst ihr warum Samsung tatsächlich vom datenblatt her ein wenig besser ist? Weil es das einzige ist was sie wollten, aber mal im ernst wer einen haufen unabgestimmten kram in eine kiste schmeist und glaubt damit besser zu sein als jemand der Design und innen Komponente so wunderbar aufeinander abstimmt wie wie Apple der kann niemals besser sein als Apple zumindest nicht ersthaft, solang Samsung was mobil telefone angeht in die falsche richtung mit dem Marketing geht werden sie nicht besser als Apple.
    Ich sag nur iPhone 5 already buyed ..

    16. Sep 2012 | 12:25 Uhr | Kommentieren
    • Ben

      Word

      16. Sep 2012 | 13:45 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      iPhone 5 already „bought“! Nicht „buyed“, was ist das denn bitte für ein grottiges englisch?

      17. Sep 2012 | 9:16 Uhr | Kommentieren
  • Mak

    Schade
    Eigentlich hat Samsung das nicht nötig! das S3 ist ein tolles gerät.
    Ich bleib beim iphone4 oder vielleicht auch zum S3 . Aber das neue iPhone 4SVer.2.0 hat nun wirklich nix weswegen man wechseln müsste.

    Schöne grüße

    16. Sep 2012 | 13:11 Uhr | Kommentieren
    • iPhone 5

      du meinst ipone 5

      16. Sep 2012 | 13:20 Uhr | Kommentieren
  • Ben

    Ich komme vom Android zu Apple …. Zurück gehen werde ich nie wieder….. Android is der letzte mist.
    Schon alleine der Preisturz beim s3 spricht doch für sich 😉

    16. Sep 2012 | 13:28 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      Das freut mich, dass du den richtigen Weg eingeschlagen hast. Wenn du jetzt auch noch die „Fans“ vom Plastik Hersteller aus Südkorea überzeugen könntest…

      16. Sep 2012 | 14:07 Uhr | Kommentieren
      • Ben

        Mir doch egal für was sich der einzelne Entscheided ,aber wenn ich dann auf Arbeit höre wie Dumm ich bin weil ich für n iPhone so viel Geld bezahle weils nur überteuerter schrott sei, da könnte mir dann schon der kragen platzen, wenn ich dann aber drüber nachdenke und sehe das solche Aussagen von leuten kommen die ein Galaxy S2 für das non plus ultra halten

        16. Sep 2012 | 14:16 Uhr | Kommentieren
        • Ben

          Lach ich drüber

          16. Sep 2012 | 14:17 Uhr | Kommentieren
        • Szorcc

          Geteiltes Leid ist halbes Leid. Wenn man dann mal ehrliche Fakten auf den Tisch legt und auch mal nachgibt und sagt „ja, das versteh ich von Apple auch nicht ganz“, kriegt man trotzdem noch typisches Shitstorming um die Ohren. Schlimme Entwicklung…

          16. Sep 2012 | 15:25 Uhr | Kommentieren
  • Marcel

    @iphone5: ich behaupte, Mak meint wirklich das 4S VER.2.0;)…

    16. Sep 2012 | 14:13 Uhr | Kommentieren
  • Bert

    Wann hört das endlich auf??
    Apple vs Samsung

    16. Sep 2012 | 17:04 Uhr | Kommentieren
  • Bert

    Nie.
    Freue mich schon auf mein iPhone 5

    16. Sep 2012 | 17:05 Uhr | Kommentieren
  • Stema

    Naja, wenn das eigene Produkt nicht so gut ist wie das der Konkurrenz, muss man das gegnerische Produkt einfach schlecht machen, ne Samsung? Traurig.

    16. Sep 2012 | 17:47 Uhr | Kommentieren
  • Dan

    Samsung baut mit Sicherheit keine schlechten Geräte. Allerdings haben die von Werbung, Marketing, Kundenbindung, Design und hochwertiger Haptik keine Ahnung. Erinnert ein wenig an die japanischen Autohersteller in den Siebzigern…

    16. Sep 2012 | 19:25 Uhr | Kommentieren
  • Mark

    Deshalb kopiert doch Samsung selbst die Laden und Stände von Apple…es fehlt einfach an Kreativität und Kundenverständnis. Das geile ist ja, wer sich ein S3 usw. kauft, kauft es wegen den günstigen Preisen und der Leistung aber hat wenig Verständnis für Designe und einfacher Bedienung. Nun versucht Samsung aber so Stylish wie Apple zu sein und die eigenen Kunden verstehen Samsung nicht mehr. Samsung hat nicht ohne Grund einen riesen Abstand in der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung im Vergleich zu Apple. Und so rasst der Riesen Konzern Samsung auf der Überholspur an Apple vorbei, nur Apple biegt ab, da die Autobahn eine Sackgasse ist…

    16. Sep 2012 | 20:07 Uhr | Kommentieren
    • Joe

      Auf den Punkt gebracht.

      16. Sep 2012 | 20:56 Uhr | Kommentieren
  • Mak

    Ich meine das neue iphone5 , für mich ist es ein iPhone 4S 2.0 . Nix neues ausser ein Schwachsinniges Display Format

    16. Sep 2012 | 21:02 Uhr | Kommentieren
    • Felix Schäfer

      Nix neues? A6 Chip, dünner, leichter, anderes Design, LTE, verbesserte Kamera, verbesstertes Siri, und und und. Das Display ist nur eins von vielen Neuerungen.

      16. Sep 2012 | 21:16 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      Haha so sehe ich es auch 😉 dachte ich wäre der einzige. Für mich ist es echt nur ein „iPhone 4ss“

      17. Sep 2012 | 9:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.