Telekom: iPhone 5 freundlich, LTE-Ausbau in 100 Städten

| 14:38 Uhr | 0 Kommentare

Erst seit dem iPhone 5 und der Vorstellung der aktuellen Apple Smartphone-Generation beschäftigen wir uns hierzulande intensiver mit dem Thema LTE. Das iPhone 5 ist das erste Apple iOS-Gerät, welches in Deutschland den LTE Standard unterstützt. Allerdings gilt zu bedenken, dass das iPhone 5 nur mit der 1800MHz Frequenz der Deutschen Telekom kompatibel ist. Die angebotenen LTE-Frequenzen von Vodafone und o2 unterstützt das iPhone 5 nicht.

Bereits vor ein paar Wochen gab die Deutsche Telekom ihr Ziel bekannt, bis Ende des Jahres die erste LTE-Ausbaustufe abzuschließen und 100 der größten deutschen Städte zu versorgen. Mit der heutigen Pressemitteilung gibt T-Mobile nun den Vollzug bekannt. Besonders auf die iPhone 5 Exklusivität im LTE-Netz ist die Telekom stolz. Aber auch weitere LTE-Handys funken im Netz der Telekom.

Insbesondere Apple-Fans sind bei Telekom der Konkurrenz damit deutlich mehr als eine Nasenspitze voraus. Mit dem LTE-fähigen iPhone 5 oder den neuen iPads surfen sie mit Hochgeschwindigkeit durchs Internet, während in den Mobilfunknetzen anderer Anbieter dafür lediglich die herkömmlichen Geschwindigkeiten zur Verfügung stehen.

Neben den Städten, die mit LTE im 1800MHz Frequenzbereich versorgt werden, bietet die Deutsche Telekom auch im ländlichen Raum LTE an. Hier setzt der Rosa Riese allerdings auf 800MHz. Während in Städten bis zu 100MBit/s möglich sind, kann im ländlichen Bereich mit maximal 50Mbit/s gesurft werden. Im kommenden Jahr will die Telekom den 4G/LTE-Netzausbau weiter voran treiben um schnellst-möglich weitere Kunden mit dem LTE-Netz zu verbinden. Hier findet ihr eine aktuelle Übersicht der LTE-Netzabdeckung der Deutschen Telekom.

Folgende Städte sind bereit mit dem Hochgeschwindigkeitsnetz-LTE der Telekom versorgt: Aachen, Aschaffenburg, Augsburg, Bad Homburg, Bamberg, Bayreuth, Berg. Gladbach, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Celle, Chemnitz, Cuxhaven, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Erlangen, Essen, Flensburg, Frankfurt/ Main, Freiburg, Friedrichshafen, Fulda, Fürth, Gelsenkirchen, Gera, Gießen, Göttingen, Greifswald, Gütersloh, Hagen, Halle / Saale, Hamburg, Hamm, Hanau, Hannover, Heidelberg, Heilbronn, Herne, Hilden, Hildesheim, Jena, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Köln, Krefeld, Landshut, Leipzig, Lübeck, Lüdenscheid, Ludwigshafen, Lüneburg, Magdeburg, Mainz. Mannheim, Minden, Mönchengl., Mülheim / Ruhr, München, Münster, Neubrandenburg, Neumünster, Neuwied, Nürnberg, Oberhausen, Offenbach, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Pforzheim, Plauen, Regensburg, Rosenheim, Rostock, Salzgitter, Schweinfurt, Schwerin, Siegen, Sindelfingen, Stuttgart, Ulm, Velbert, Weimar, Wiesbaden, Wilhelmshaven, Wolfsburg, Wuppertal, Würzburg und Zwickau.

Wie eingangs erwähnt, ist die Deutsche Telekom der einzige Mobilfunkbetreiber, dessen 1800MHz LTE-Netz mit dem iPhone 5 kompatibel ist. Kunden, die einen Complete Mobil Tarif (S, M, L oder XL) besitzen surfen standarmäßig mit bis zu 21,6MBit/s im LTE-Netz (soweit verfügbar). Mit der Speed Option LTE erhöht sich die Surfgeschwindigkeit auf bis zu 100MBit/s und das enthaltene Highspeed-Volumen verdoppelt sich.

Übrigens: Auch das iPad 4 und das iPad mini sind nur mit dem LTE-Netz der Telekom kompatibel.

Hier findet ihr das iPhone 5 mit Vertrag bei der Telekom

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen