evasi0n 1.4: iOS 6.1.2 Jailbreak verfügbar

| 13:15 Uhr | 1 Kommentar

Mit Evasi0n 1.0 hat das Hacker-Team evad3rs rund um pod2g vor einigen Wochen einen esten iOS 6.1 Jailbreak veröffentlicht. Zwischendurch haben die Hacker bereits drei kleinere Updates veröffentlicht, um Fehler zu beseitigen und um das Tool an iOS 6.1.1 für das iPhone 4S anzupassen.

Im Laufe des Gestrigen Abends hat Apple iOS 6.1.2 für iPhone, iPad und iPod touch zum Download freigegeben. Das Update behebt einen Fehler mit wiederkehrenden Exchange-Kalendereinrägen. Direkt nach dem Update auf iOS 6.1.2 stellte sich zeitgleich die Frage, ob Apple die Schwachstelle gestopft hat, die für den Evasion Jailbreak verantwortlich ist.

Gute Nachrichten für alle Jailbreaker. Apple hat die von evasi0n genutzten Schwachstelen im System nicht genutzt, so dass ein Jailbreak weiterhin möglich ist. In der Nacht zu heute wurde evasi0n 1.4 (OS X | Windows | Linux) zum Download bereit gestellt.

Evad3rs empfiehlt, iOS 6.1.2 nicht Over-The-Air einzuspielen, sondern via iTunes. Denkt bitte dran, vor dem Update ein Backup anzulegen.

1 Kommentare

  • Top! Wer hat’s drauf?? 😉

    20. Feb 2013 | 14:11 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen