iPhone-Prototyp aus 2005: 5×7 Zoll Display, USB, Ethernet und serielle Schnittstelle

| 19:45 Uhr | 0 Kommentare

iphone_proto_2005_1

Bei der ersten iPhone Generation setzte Apple bekanntermaßen auf ein 3,5″ Display, beim Original iPad verbaute der Hersteller aus Cupertino ein 9,7″ Display. Ein nun aufgetauchter iPhone-Prototyp aus dem Jahr 2005 zeigt eine deutlich abweichende Bildschirmgroße im Vergleich zum iPhone 2G. Auf den Bildern ist ein 5 x 7 Zoll großes Display zu erkennen. Die Größe und Form ähnelt eher dem späteren iPad.

Auf eBay oder in Gerichtsdokumenten haben wir bereits zahlreiche iPhone-Prototypen gesehen, die dem iPhone 2G sehr nahe kamen. Bei diesem Prototyp handelt es sich um ein sehr „frühes“ Modell, welches noch weit von der finalen Fassung entfernt lag. Die Fotos, die Arstechnica von einem ehemaligen Apple Mitarbeiter zugeschickt bekommen hat, zeigen das Modell aus verschiedenen Blickwinkeln.

iphone_proto_2005_2

Der Prototyp verfügt über diverse Anschlüsse, die für gewöhnlich nur ein Computer besitzt, darunter ein USB-Anschluss, eine Ethernet-Anschluss und eine serielle Schnittstelle. Auf den ersten Blick sieht es sehr groß aus, für die Ingenieure war es jedoch damals sehr beeindruckend auf dem Gerät eine Version von OS X laufen zu sehen.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen