Nokia-Chef schmeißt iPhone in TV-Show zu Boden

| 9:21 Uhr | 16 Kommentare

Zum Start in den Tag zeigen wir euch ein YouTube-Video, in dem der Nokia CEO Stephen Elop ein iPhone zu Boden schmeißt. Elop ist in eine finnische TV-Show eingeladen und der Moderator lässt nicht locker, den Nokia-Chef nach dem „bevorstehenden“ Nokia Lumia 928 zu fragen. Immer und immer wieder fragt er nach dem Gerät und wann dieses erhältlich sein wird.

Elop lässt sich jedoch keine Antwort entlocken, vielmehr spricht er vom Nokia Lumia 620, welches Nokia kürzlich vorgestellt hat. Als der Moderator sein iPhone aus dem Jacket zieht nimmt sich der Nokia CEO das Gerät und schmeißt es zu Boden. Immerhin garantiert er dem Moderator, dass das iPhone durch ein Nokia Gerät ersetzt wird.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

16 Kommentare

  • Nero2k

    Zu boden scheißt :8

    24. Mrz 2013 | 9:24 Uhr | Kommentieren
  • Thomas

    Klasse Fehler !

    24. Mrz 2013 | 9:28 Uhr | Kommentieren
  • Gast

    Warum erzählt ihr nur die Hälfte, Macerkopf?!
    Der Journalist wollte kein iPhone mehr haben, daraufhin „half“ ihm Elop und ersetzte es durch den Wurf durch ein baldiges Nokia.
    Dem iPhone ist nichts passiert. 😀

    24. Mrz 2013 | 9:31 Uhr | Kommentieren
    • Erkan

      Das liegt vielleicht daran, weil das MacerkopfTeam nichts mit der englischen Sprache am Hut hat.

      25. Mrz 2013 | 0:14 Uhr | Kommentieren
  • Musti

    Das ist doch bestimmt abgesprochen :0 egal welches Handy ich würde ausrasten wenn mein Handy da so geworfen wird … Der bleibt da so chillig … Ich würde den Typen verfluchen der könnte sich sein lumia in den Arsch schieben das kack Ding

    24. Mrz 2013 | 9:55 Uhr | Kommentieren
    • Dr. Yanni

      Hör mal, das ist der CEO von Nokia der kann etliche überteuerte iPhone´s auf den Boden schmeißen….

      Und die quali von Nokia ist N1 !!!
      Hoffe nur das sie bald mal was mit Android rausbringen und die Verträge mit Microsoft kündigen….

      Windows Phone ist eine Bremse…
      Und Nokia weiss wie man richtige Phone´s bastelt..

      24. Mrz 2013 | 11:56 Uhr | Kommentieren
      • DeiffX

        Ja Ja Dr. Yanni, Nokia weiss seit dem iPhone wie man richtige Phones bastelt, den seit dem das iPhone raus ist, hat man ja gesehen, was Nokia fürn Dreck gebastelt hat, deswegen waren Sie ja auch so hoch im Kurs GEL? Dr. null Ahnung

        24. Mrz 2013 | 13:28 Uhr | Kommentieren
  • Stema

    Macht den ja echt sympatisch… Also der denk ja nicht echt, dass er so iPhone User für sich gewinnen kann, oder? So ein schlauer Mensch!

    24. Mrz 2013 | 10:09 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Zukünftige Kunden gewinnt man anders! Ein klasse Eigentor!

    24. Mrz 2013 | 10:11 Uhr | Kommentieren
  • Nico

    Och ich kann dem iPhone Wurf schon was positives abgewinnen, wenn ich das Lumia 928 dafür bekomme. Apple verheiratet, Apple geschieden, andere haben auch hübsche Mädels 😉

    24. Mrz 2013 | 11:21 Uhr | Kommentieren
  • Joni Boni

    Ich find ehrlich gesagt beide total verrückt!!
    Der Interviewer fragt durchgehend, was mit dem nächsten Lumia ist, was schon ziemlich lächerlich wirkt!
    & der Nokia CEO ist auch noch überfordert mit der Situation der Anwesenheit des iPhones & schmeißt dieses dann unüberlegt weg?!

    Ich finde beide nicht wirklich vernünftig & sympathisch, aber bei Nokia kann man wahrscheinlich auch nichts besseres erwarten!

    24. Mrz 2013 | 12:16 Uhr | Kommentieren
    • Joe

      So unsinnig finde ich den Moderator nicht, das ist doch sein Job danach zu fragen, welche Produkte, mit welchen Gerätevorteile es bei Nokia zukünftig gibt. Wenn der CEO diese mögliche Öffentlichkeitsarbeit nicht als Chance zu nutzen weiß, dann ist er einfach unfähig in dieser Position. Was macht er, er wirft ein Konkurrenzprodukt auf den Boden. Wird sein Produkt, das er in den Mittelpunkt stellen sollte, besser, natürlich nicht. Das ist eine Verzweiflungstat, das viel über ihn und seiner Firma erahnen lässt.

      24. Mrz 2013 | 14:05 Uhr | Kommentieren
      • Joni Boni

        Ja, da geb ich ihnen recht!
        Der Interviewer ist mir nur irgendwie unsympathisch, denn er müsste doch eigentlich beim ersten mal ,,nein,, vom CEO verstanden haben, dass er keine weiteren News erfährt…
        Aber an sich haben sie damit absolut recht!

        24. Mrz 2013 | 14:24 Uhr | Kommentieren
    • Micha

      Erstens: Natürlich wird kein vernünftiger CEO über ein noch nicht angekündigtes Produkt reden – und das Lumia 928 ist noch nicht angekündigt. Steve Jobs wäre bei so einer Frage sicherlich auch nicht gesprächiger gewesen.

      Zweitens: Elop macht hier einen Scherz – der Moderator sagt, er müsse leider mit einem iPhone leben und Elop bietet ihm an, Abhilfe zu schaffen. Dann wirft er das iPhone von seiner Sitzhöhe aus auf den Boden und schaut vorher noch, wohin er wirft – also dürfte dem Gerät dabei wohl kaum etwas passiert sein.

      Und drittens: Selbst wenn dem iPhone etwas passiert sein sollte, ist Stephen Elop sicherlich in der Lage, dieses adäquat zu ersetzen.

      24. Mrz 2013 | 23:28 Uhr | Kommentieren
  • Andre

    Leute, Leute… das ist Show (!)-Business! Alles ist abgesprochen und ich bezweifele sogar, dass es das Telefon des Moderators war! Vielleicht reissen Sie im Dschungelcamp demnächst mal einem die Calvin-Klein-Unterhosen vom Leib und behaupten, dass Schiesser hübscher ist… und Ihr glaubt’s….

    

    25. Mrz 2013 | 7:30 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Das wird Nokia auch nicht mehr retten…

    25. Mrz 2013 | 8:37 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen