Apple veröffentlicht Safari 6.0.4 und Java für OS X 2013-003

| 7:37 Uhr | 7 Kommentare

Im Laufe des späten gestrigen Abends hat Apple Safari 6.0.4 und Java für OS X 2013-003 veröffentlicht. Beide Updates sind auf einander abgestimmt und tragen zur Sicherheit des Systems bei.

safari604

Safari 6.0.4 ermöglich des den Benutzern, das Java-Plug-In für Safari für jede Webseite individuell zu aktivieren. Java für OS X 2013-003 bietet nach der Aktualisierung auf 1.6.0_45 bessere Sicherheit, Zuverlässigkeit und Kompatibilität. Auf Systemen, auf denen Java für OS X 2012-006 nicht bereits installiert ist, deaktiviert dieses Update das Java SE 6 Applet-Plug-In. Damit Applets auf einer Webseite verwendet werden können, klicken sie auf den Bereich “Missing Plug-In”, um die neuste Version des Java-Apple-Plugins von Oralce zu laden. Bite beenden sie alle Webbrowser und Java Programme, bevor sie dieses Update installieren.

Beide Updates stehen über die OS X interne Softwareaktualisierung zum Download bereit.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

7 Kommentare

  • Nadine

    Taucht bei mir nicht auf obwohl ich Safari 6.0.3 habe.

    17. Apr 2013 | 10:06 Uhr | Kommentieren
  • Dennis

    Erscheint bei mir auch nicht. Auch iPhoto wird mir nicht als Update angeboten…

    17. Apr 2013 | 12:37 Uhr | Kommentieren
  • Stema

    Bei mir (MacBook Pro, early 2011, OS X ML) wird beides angezeigt.

    17. Apr 2013 | 13:40 Uhr | Kommentieren
  • Nadine

    Auf der amerikanischen Apple Seite werden die Updates zum Download angeboten in (außer Safari). Auf der deutschen Seite nicht. Bei mir werden nach wie vor keine Updates angeboten. Auch iPhoto sei mit 9.4.2 aktuell.
    MacBookPro 2012, 10.8.3

    17. Apr 2013 | 13:49 Uhr | Kommentieren
  • Flo

    Bei mir auch nicht iphoto schon, seltsam 😡

    17. Apr 2013 | 16:42 Uhr | Kommentieren
  • MrUNIMOG

    Bei mir sind die Updates alle im AppStore aufgetaucht:
    Java für OS X 2013-003 1.0 und Safari 6.0.4,
    Xcode 4.6.2 und iPhoto 9.4.3
    (iMac late ’12)

    17. Apr 2013 | 17:24 Uhr | Kommentieren
  • pocko

    Zufällig war ich auf meinem Notebook noch mit Admin-Rechten angemeldet, dort wurden die Updates angezeigt, auf meinem iMac dagegen nicht. Nach Anmelden mit einem Admin-Account wurden auch hier die Updates angezeigt.

    Im Moment sieht es für mich so aus, als würden die Updates nur bei Usern mit Admin-Rechten angezeigt (entgegen der üblichen Updates)

    18. Apr 2013 | 9:31 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen