iOS 7 zeigt sich verstärkt in Web-Statistiken

| 20:20 Uhr | 2 Kommentare

ios

In einem Monat wissen wir, wohin die iOS 7 Reise gehen wird. Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple neben OS X 10.9 auch iOS 7 im Rahmen der WWDC 2013 Keynote vorstellen wird. Nachdem sich iOS 7 bereits seit Monaten sehr verhalten in den Web-Statistiken zeigt, ist seit vergangener Woche ein deutlicher Anstieg zu verzeichnen. Die Webseitenzugriffe mit iOS 7 stammen von einer IP, die zu Apple gehört. Gut möglich, dass der Hersteller aus Cupertino wenige Woche vor der WWDC 2013 eine neue iOS 7 Testphase eingeläutet hat.

ios7_statistik

Nicht nur die Kollegen von MacRumors verzeichnen verstärkte Zugriffe durch iOS 7, auch Onswipe registriert entsprechende Zugriffe aus Cupertino und San Francisco. Sowohl auf dem iPhone als auch  auf dem iPad wird iOS 7 getestet.

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

2 Kommentare

  • cc

    Wenn beide Achsen beschriftet wären könnten sich die Leser ein besseres Bild machen…

    08. Mai 2013 | 21:57 Uhr | Kommentieren
    • Freakyyy

      Das nennt sich „Manipulation von Grafiken“. Hatten wir grade in Mathe.

      08. Mai 2013 | 22:50 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen