Spotify führt Charts in 28 Ländern ein

| 21:38 Uhr | 0 Kommentare

spotify_logo

Spotify gehört neben Napster und Rdio weltweit zu den bekanntesten und beliebtesten Musik-Streaming-Anbietern. Zum monatlichen Abo-Preis erhalten Anwender Zugriff auf den gesamten Musikkatalog und können diesen solange das Abo läuft beliebig häufig abspielen. Bei mehr als 20 Millionen Songs bezweifeln wir jedoch, dass irgendjemand es schaffen wird, alles Lieder zumindest einmal zu hören.

Genug der Einführung und zurück zum eigentlichen Thema. Der schwedische Musik Streaming Service stellt ab sofort Spotify Charts bereit. Im Wochenrhythmus aktualisiert, zeigen die „Spotify 50“ und die „Social 50“ die Hitlisten für 28 Länder. Das sind für jedes Land die 50 meistgespielten Songs sowie die 50 am häufigsten geteilten Spotify-Titel der letzten sieben Tage. Beide Charts werden automatisch jeden Montag um 6.00 Uhr aktualisiert.

Die Streaming-Charts sind für jedes der 28 Spotify-Länder erhältlich. So erfahren Nutzer schnell und einfach, welche Songs in welchem Land angesagt sind. Mit einem Klick können sie die aktuellen Titel direkt in den Charts anwählen und abspielen. Darüber hinaus können Nutzer ab sofort die Streaming-Anzahl der „Popular Songs“ aller Künstler direkt auf Spotify einsehen. Die Zahlen zeigen, wie oft der jeweilige Song seit Oktober 2008 bei Spotify gespielt wurde. Die Streaming-Daten werden zunächst nur auf der Desktop-Version zur Verfügung stehen. Im Laufe der nächsten Wochen werden auch die mobilen Nutzer mit dieser Funktion ausgestattet.

Die Spotify-Charts in der Desktop-Variante sind sicherlich ein guter Anfang. Wir nutzen den Musik-Service nahezu ausschließlich über die Spotify-App und wünschen uns die Charts in der nativen App herbei.

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen