Aperture 3.4.5 ist da: zahlreiche Fehlerbereinigungen

| 20:18 Uhr | 1 Kommentar

aperture3

Nicht nur iTunes 11.0.4 wurde soeben als Download freigegeben, auch Aperture 3.4.5 kann ab sofort von den Apple Servern geladen werden. Das jüngste Update bringt zahlreiche Bugfixes für Apples Fotosoftware mit.

Im Beipackzettel heißt es unter anderem

  • Korrektur eines Problems, durch das Aperture beim Löschen von Objekten von einer Kamera oder Speicherkarte nach dem Import unerwartet beendet wurde.
  • Speicherkarten werden jetzt korrekt ausgeworfen, wenn nach dem Importieren die Option zum Löschen verwendet wird.

Darüberhinaus hat Apple an der Stabilität von Aperture gearbeitet. Apples Fotobearbeitung steht zum Preis von 69,99 Euro im Mac App Store bereit. Kunden, die die App bereits installiert haben, können das Update über die OS X interne Softwareaktualisierung laden.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Schreiber

    Hoffentlich kommt in fünf Tagen Aperture 4

    05. Jun 2013 | 20:50 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen