Einsteiger-iPhone: Bilder zeigen hochauflösende Renderings

| 21:35 Uhr | 13 Kommentare

budget_iphone_render1

Seit einiger Zeit halten sich sehr hartnäckig Gerüchte, dass Apple in diesem Jahr ein sogenanntes Einsteiger-iPhone auf den Markt bringen wird. Dieses iPhone Light soll in unterschiedlichen Farben in die Verkaufsregalen landen. In den letzten Wochen sind bereits mutmaßliche Komponenten zum Einsteiger-iPhone sowie Blaupausen aufgetaucht. Sehen wir ein Budget-iPhone in gelb, rot, grün etc.?

budget_iphone_render2

Die Kollegen von Macrumors haben gemeinsam mit Ciccarese Design diverse Renderings anhand der bisherigen Informationen zum iPhone Light angefertigt. Zu sehen gibt es ein Kunststoff-Gehäuse, ein 4″ Retina Display, Frontkamera, rückwärtige Kamera und Lightning-Anschluss.

budget_iphone_render3

Die Renderings zeigen ein leicht dickeres Gerät als das iPhone 5. 8,5mm stehen 7,6mm beim iPhone 5 gegenüber. Zudem ist da Einsteiger-iPhone einen Hauch länger und breiter.

(Ein Klick auf das jeweilige Foto vergrößert dieses)

Update 22:14 Uhr: Zum besseren Verständnis haben wir den Titel dieses Artikels angepasst.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

13 Kommentare

  • peter

    *gäähn*…

    02. Jul 2013 | 21:36 Uhr | Kommentieren
  • Garrisson

    Foto= aufgenommen mit Kamera
    Bild= selbst gezeichnet etc.
    Der Titel impliziert eine falsche Information…

    02. Jul 2013 | 21:52 Uhr | Kommentieren
    • accef

      Da steht doch Bild. Und zu sehen ist ein rendering, ist also richtig. Das ist kein Foto auf dem Bild.

      02. Jul 2013 | 22:13 Uhr | Kommentieren
      • Macerkopf

        Wir haben den Titel angepasst 😉

        02. Jul 2013 | 22:20 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Sommerloch. Da ist sogar ein Weißbier interessanter.

    02. Jul 2013 | 22:21 Uhr | Kommentieren
  • elbdocks

    Was ich immer noch nicht verstehe an der ganzen „Plastikmüll-Diskussion“ ist, dass Apple doch mit dem ipod touch und dessen gelungener Aluminiumrückseite ein günstiges Gehäusedesign hat, welches aber Wertigkeit vermittelt. Also was soll eigentlich der ganze Blödsinn. Muss man/Apple da wirklich ein paar Cent sparen? Schrott gibt es doch schon überall mehr als genug!

    02. Jul 2013 | 23:13 Uhr | Kommentieren
  • ZuZu

    Mit den Funkeigenschaften einer Banane … Sorry das war jetzt vll etwas übertrieben aber das Gehäuße ist nunmal für iPods und nicht für 3G/LTE Geräte! Man muss bereits bei iPad einem großen häßlichen schwarzen Streifen hinzufügen.(also bei der 3G Variante) stell dir einen Streifen dieser Größe auf einem iPod touch vor… Zudem ist das schlanke Design nicht für mehr Technik geeignet denke ich(Hitze etc). Ich für meinen Teil weiß nicht wieso sich alle über Plastik beschweren . ich selbst benutze z.Z. ein Nokia Lumia 920 zuvor hatte ich ein iP 4S und kann nicht Behaubten das eines jetzt weniger Qulität ausstrahlt als das andere. gleiches kann ich vom alten iPhone 3GS sagen (damit konnten die Leute ja auch leben)! Irgentwas muss ja auch noch das iPhone 5S ausmachen und ich denke auch Apple wird wissen das das iPhone “mini“ bei den Käufern mit besserer Technik (iPhone 5)und Plastikgehäuse besser ankommt als schlechter Technik (z.B. Der des iPhone 4). Und wer Metal will soll mehr Zahlen und zum Premium iPhone 5S greifen !

    03. Jul 2013 | 0:43 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Es wird doch wohl auch mit Kunststoffgehäuse kommen, wo ist das Problem?

      03. Jul 2013 | 22:51 Uhr | Kommentieren
  • TheMaddinHD

    Sieht aus wie der ipodtouch5g.

    03. Jul 2013 | 1:20 Uhr | Kommentieren
  • Marcus

    Länger… Breiter… Dicker… Schwarz… ??? Könnte ich mir alternativ zum 5S so zum Übergang auf das iPhone 6 schon vorstellen!

    03. Jul 2013 | 3:39 Uhr | Kommentieren
  • Lynn

    Lasst euch doch mal überraschen..
    Denkt lieber daran bald immer auf eure Uhr zu gucken wenn ihr ne SMS kriegt;)

    03. Jul 2013 | 6:03 Uhr | Kommentieren
    • entwickler

      wieso soll ich immer auf meine uhr schauen wenn ich eine sms bekomme?

      03. Jul 2013 | 8:04 Uhr | Kommentieren
      • Pascal

        Er meint wir sollen uns lieber auf eine iWatch freuen, statt auf ein Billig-iPhone zu spekulieren…

        03. Jul 2013 | 10:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen