Apple startet Austauschprogramm für „Billig-Ladergeräte“

| 10:47 Uhr | 5 Kommentare

Apple nimmt den Tod einer jungen Chinesin, die beim Betrieb eines „Billig Ladergerätes“ an ihrem iPhone ums Leben gekommen ist, zum Anlass, um ein Austauschprogramm für diese „Billig-Ladegeräte zu starten“. Auf diese Art und Weise will der Hersteller aus Cupertino seinen Kunden eine einfache und preiswerte Möglichkeit geben, ihr Ladegerät-Nachbau in ein Original einzutauschen.

iphone_netzteil_original

Das am 16. August startende Rücknahmeprogramm steht zu Beginn Kunden in den USA und China zur Verfügung. Kunden haben die Möglichkeit, sollen Sicherheitsbedenken am eigenen Dritt-Anbieter USB-Netzteil bestehen, dieses im Apple Retail Store oder bei autorisierten Apple Service Providern abzugeben. Apple stellt dann eine fachgerechte Entsorgung sicher.

Sollten Anwender ein Ersatznetzteil benötigen, um iPhone, iPad und iPod touch zu laden, so können diese das Original Apple Netzteil zeitlich begrenzt bis zum 18. Oktober 2013 zu einem Sonderpreis von 10 Dollar (anstatt 19 Dollar) erwerben. Ein weltweite Ausweitung des Programms ist durchaus wahrscheinlich, da Apple von 10 Dollar oder dem „ungefähren Gegenwert in lokaler Währung“ spricht.

Apple hatte bereits vor einigen Tagen eine Sonderseite geschaltet, um chinesische Kunden über Original-Netzteile aufzuklären. Unter anderem beschreibt Apple wie man das Original erkennen kann.

5 Kommentare

  • Lloigorr

    Das ist ja nett 🙂

    06. Aug 2013 | 10:52 Uhr | Kommentieren
    • Alex

      Nett, ja, denn nur lebendige Kunden kaufen weiterhin Apple Produkte, tote nicht mehr.

      06. Aug 2013 | 13:49 Uhr | Kommentieren
      • d0ne

        Thank you, Captain Obvious.

        06. Aug 2013 | 14:42 Uhr | Kommentieren
  • samuijagger

    Ob auch KFZ-Ladekabel vergünstigt getaucht werden?

    06. Aug 2013 | 12:10 Uhr | Kommentieren
    • Andre

      … da kommt nur so selten Netzspannung raus… und alles unter etwa 40V ist ziemlich harmlos…

      

      06. Aug 2013 | 16:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen