Milliardär Carl Icahn investiert kräftig in Apple Aktien, Aktienkurs steigt

| 22:27 Uhr | 1 Kommentar

Investor und Multi-Milliardär Carl Ican gab am heutigen Tag per Twitter bekannt, dass er kräftig in Apple Aktien investiert hat. Er ist fest davon überzeugt, dass die Apple Aktie stark unterbewertet ist. Gleichzeitig empfahl er Apple, das eigene AAPL Aktienrückkaufprogramm zu erweitern. Ein ähnliches Statement gab Warren Buffet ebenso bereits vor Monaten ab.

aapl13082013

Zwei Statements gab Icahn nach einem Gespräch mit Tim Cook ab

We currently have a large position in APPLE. We believe the company to be extremely undervalued. Spoke to Tim Cook today. More to come.

Had a nice conversation with Tim Cook today. Discussed my opinion that a larger buyback should be done now. We plan to speak again shortly.

Knapp 5 Prozent konnte die Apple Aktie am heutigen Tag zulegen. Zum Zeitpunkt der Artikelerstellung lag der Kurswert bei 489,41 Dollar.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Bara

    beliebte Strategie um das eigene Aktienpaket aufgrund erhöhter Nachfrage zu pushen vor dem Verkauf … vielleicht spekuliert er auf fallende Kurse und will eine Gewinnmitnahme erhöhen. Nur heiße Luft…

    14. Aug 2013 | 14:55 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen